Kehrwoche - eine Aktion von Herzpotenzial - Schluss mit aufgeschobenen Rezensionen!

Anja Druckbuchstaben | 07 Januar 2015 |


Über Twitter bin ich durch die liebe Lotta auf diese grandiose Aktion der Mädels von Herzpotenzial aufmerksam geworden. 

Bei der Kehrwoche geht es darum, endlich mal aufzuräumen mit Rezensionen, die man vor sich herschiebt. Angefangene Bücher sollen endlich mal gelesen werden und auch abgebrochene und quälende Literatur kommt zur Sprache. Für den 10.01. ist sogar eine Lesenacht geplant, in der ordentlich gekehrt werden soll. Mehr Infos zur Aktion gibt es hier!


Also gut... Rezensionen, die ich schon ewig vor mir herschiebe, gibt es das???

JA ICH GESTEHE! Ich bin schuldig! Aber sowas von! Es gibt da zwei Bücher, die seit Monaten auf meinem Schreibtisch liegen, weil die Rezension noch aussteht. Sie haben längst aufgehört zu schreien. Sie werfen mir nur noch stumme Blicke der Verachtung zu. Und das ist ihr gutes Recht. Ich habe beide bereits gelesen und fand sie unglaublich gut. Es gibt die Rezis sogar schon auf dem Papier, sie müssen nur noch abgetippt werden. 
JETZT ist Schluss mit dem schlechten Gewissen. Im Rahmen der Kehrwoche wird das erledigt und zwar unverzüglich. In der nächsten Woche werden beide Rezensionen online gehen:




Schleppt ihr auch Altlasten mit euch rum, von denen ihr euch befreien wollt? Dann macht mit bei der Kehrwoche ! =)



Kommentare:

  1. Sehr gut, dass du das jetzt in Angriff nimmst!
    Wenn du die Rezensionen auch eigentlich schon geschrieben hast... ;)
    Viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Ramona
    http://kielfeder-blog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ach man, ich hab auch einige Bücher gelesen, die ich noch nicht rezensiert habe, wobei es teilweise an Lust fehlte und ich manchmal auch einfach nichts großartiges zu den Büchern zu sagen habe.

    Aber toll, dass du da jetzt dagegen ankämpfst. Ich mache etwas ähnliches mit meinen angefangenen Reihen :)

    Lg bib ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bibi,

      ja das kenne ich natürlich auch. Aber in diesen beiden Fällen, existiert ja schon eine große Rezi auf Papier. Ich hatte also schon einiges zu den Büchern zu sagen und die Absicht sie hier zu rezensieren. Ich schiebe es aber ständig vor mir her. Momentan suche ich gerade verzweifelt nach dem Papierschnipsel, auf dem die Rezi steht ^^

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hallöchen meine liebe Anja,
    wuhaaa da ist ja sogar ein Buch dabei, das mich brennend interessiert *_* "Pauls Blog" wollte ich schon lange her mal lesen, habe mich dann aber irgendwann dagegen entschieden, warum auch immer. Jetzt musst du die Rezension aber mal zackig schreiben ;) ! Und los, Madame.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lottalein <3

      Pauls Blog jawoll ja! Wird sofort in Angriff genommen.... vorausgesetzt ich finde den Schnipsel, auf dem ich meine Eindrücke zum Buch gesammelt hatte. Das hab ich nun davon, dass ich mir noch keinen so tollen Blog-Ordner zugelegt habe. Selbstorganisation ist wirklich nicht so einfach ^^ Das wird schon!

      LG
      Anja

      Löschen
  4. Guten Morgen Anja,

    Ich hatte diese Woche Urlaub eigentlich einfach so bzw. meinem Geburtstag aber ich habe gerade einen Rezensionsmotivationsschub. Leider habe ich nun das Problem sie trotzdem mit Planung zu schieben ich will ja nicht dass alle 8 diese Woche erscheinen ;)
    Alles Rezensionsexemplare und es ist schwer zu entscheiden welche ich nun veröffentliche und welche noch ein wenig "wartet".

    Ich hatte auch die Idee meine angefangenen Reihen auszumisten oder mir zumindest eine Liste zu erstellen inkl. aller Informationen vor allem ob schon alle Teile erscheinen sind usw.

    Ich habe 2 geschafft eine ist für heute noch geplant und eine Sonntag. Finde ich zwar immernoch viel aber nächste Woche komme ich nicht mehr so gut dazu.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen