Kennt ihr eigenlicht noch ...?

Anja Druckbuchstaben | 07 August 2014 |




Hallo Ihr Lieben =)

Ich bin in den 90ern groß geworden und da hat es einfach zum guten Ton gehört, nach der Schule den Ranzen in die Ecke zu schmeißen und die Glotze anzuwerfen. Nachdem ich euch schon Saber Rider und Marshall Bravestarr vorgestellt habe, ist es nun mal Zeit die Frauenquote zu verbessern.

Eine Serie, die ich oft geschaut habe war "Lady Oscar"! Ich fand sie ganz cool, hab mich damals aber oft gefragt ob Oscar nun ein Mann oder eine Frau ist. Oft musste ich mich selbst daran erinnern, dass sie weiblich ist. In vielen Szenen ist das nicht immer eindeutig.

Worum es in der Serie geht:
„Lady Oscar“ erzählt die Geschichte des Mädchen Oscar Francois de Jarjayes. Als sechste Tochter eines angesehen Generals, wird sie als Junge erzogen um später einmal in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Andre, der als Dienstjunge für Oscars Vater arbeitet, ist ihr Freund, Vertrauter und Begleiter in allen Gefahren. Mit 14 Jahren tritt sie in den Dienst der Armee ein und erhält den Auftrag die zukünftige Königin von Frankreich, Marie-Antoinette von Österreich zu geleiten. Oscar kann die junge Prinzessin knapp vor einem Anschlag bewahren und wird zu ihrer Freundin und Leibwächterin. Doch im Inneren kämpft Oscar mit sich selber, ist es richtig weiter den Befehlen ihres Vaters zu folgen oder ihrem eigenem Herzen? Im französischen Volk brodelt es. Eine Revolution droht auszubrechen und die Stunde der Entscheidung naht.(Quelle: http://www.fernsehserien.de/lady-oscar)


Von dem Intro können sich jedenfalls einige Schlagerexperten noch was abgucken ^^




Kennt ihr die Serie noch?




Kommentare:

  1. Das habe ich tatsächlich nie gesehen :D Nur Cosplayer davon *lach*
    Ich muss sagen, dass es mich auch später nie gereizt hat.

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist zu diesem Thema noch kein Cosplayer begegnet, aber ich kenne euch auch nur von den Buchmessen =)

      LG
      Anja

      Löschen
    2. In letzter Zeit erlebt Lady Oscar einen richtigen Cosplay-Revival. Wir Cosplayer sind grad etwas retro gestimmt ;)
      Und es gibt soooo geniale hier: http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/thema/anime/188_Lady%20Oscar/
      Ich liebe die Bilder hier: http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/thema/anime/188_Lady%20Oscar/271146/?js_back=1

      Hach, so tolle Sachen, auch wenn mich die Serie dennoch nicht reizt, die Outfits mag ich :D

      Alles Liebe, Chimiko

      Löschen
  2. Ah, gerade dachte ich doch das Bild kenn ich. Hab die Serie auch immer gern gesehen. Und mir ging es da wie dir, ich musste mich auch immer daran erinnern das sie eigentlich weiblich ist ;)

    AntwortenLöschen
  3. Also, das Lied war sofort wieder in meinem Kopf, ohne das Video anzuschauen. Deshalb muss ich es irgendwann mal geguckt haben! Aber ich glaube, so richtig gesehen hab ich die Serie nicht, nur vielleicht mal ein paar wenige Folgen. Vielleicht hat mir damals das Konzept des Mannweibs nicht gefallen. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube wenn es nicht immer um diese bestimmte Uhrzeit gelaufen wäre, hätte ich es auch nicht geschaut. Es gab damals viele gute Sachen auf den Kanälen ^^

      Löschen
  4. Ohhh ich hab Lady Oscar geliebt! Das war noch ne tolle Serie für Kinder! Und man hat sogar nebenbei noch was gelernt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bisschen sehr französisch war es immer =)

      Löschen
  5. :D Ich erinnere mich noch daran, aber geschaut habe ich die nie. Aber immer amüsant so alte Sachen ausgegraben zu sehen. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. He he.. das hätte ich jetzt auch nicht erwartet. Ich glaub das war so 15 - 20 Jahre vor deiner Zeit ^^

      LG
      Anja

      Löschen
  7. OH ja, die habe ich auch wahnsinnig gern gesehen.... immer heimlich natürlich, weil wir Kinder nach der Schule ja lieber raus in den Garten gehen sollten und nicht irgendwelche dämlichen Animes gucken... Aber meine Schwester und ich haben das einfach zu gern geschaut... :D :D Hach... Kindheitserinnerungen... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach draußen waren wir doch trotzdem noch oft genug.. nach der täglichen Dosis Anime ^^. Eltern verstehen das sowieso nicht =)

      LG
      Anja

      Löschen
  8. Ich habe sie zwar nie gesehen. Aber die Mangas dazu habe ich regelrecht verschlungen. Die waren echt mitreissend.

    AntwortenLöschen
  9. Ein wundervoller anime und man hat sogar dabei etwas gelernt. Ich werde das Ende nie vergessen, es war so traurig!

    AntwortenLöschen