Tolle Neuzugänge

Anja Druckbuchstaben | 14 April 2014 |
Hey Ihr Lieben!

Ich will euch heute kurz zeigen, welche tollen Bücher letzte Woche bei mir eingezogen sind. Ich bin total happy... das wird ein richtig schönes Lese-Ostern... naja neben den üblichen "Verpflichtungen" =)

Bislang war Aris größtes Problem die zerbrochene Beziehung zu Charlie, ihrem bestem Freund und ihrer heimlichen Liebe. Doch in der Nacht ihres 18. Geburtstags findet sie sich unvermutet in Mount Qaf wieder, dem Reich der Dschinn. Und nach dem, was sie dort über ihre wahre Herkunft erfährt, hat sie ganz andere Sorgen. Denn plötzlich steckt sie mitten im Machtkampf der Feuergeister. Bodyguard Jai soll sie beschützen. Aber vor wem? Und für wen? Kann Ari dem arroganten jungen Dschinn mit den faszinierenden grünen Augen wirklich trauen? Und warum ist Charlie auf einmal wieder so interessiert an ihr – und ihren neuen Kräften?

Ich freue mich wie ein Keks! =) Ich habe bereits ein paar Bücher der Autorin gelesen und auch wenn mich der Inhalt nicht immer zu 100 % beigeistern konnte, war ihr Schreibstil bisher absolut überzeugend. Das Buch werde ich sofort lesen =) Tausend Dank an den Darkiss Verlag, der bald die Oberhand in meinem Highlight Regal übernommen hat und natürlich an Blogg dein Buch!


Provinz-Polizist Boris Kröger hat es nicht leicht. Kaum geschieht im beschaulichen Altwarp am Oderhaff mal ein Mord, schon steht das Dorf Kopf! Von wegen Sonne, Strand und glasklare Beweisketten: In Altwarp herrscht Anarchie! Oma Machentut terrorisiert mit ihrem Rollator die Straßen, der einzige Fischer im Dorf stammt aus den Bergen Anatoliens, eine Krimi-Autorin sucht Inspiration und stachelt die Dorfbewohner auf. Dabei hat Boris mit dem Mord an seinem ehemaligen Schulkameraden genug zu tun. Hier an der Fast-Ostseeküste ist die Welt wirklich nicht mehr in Ordnung. Aber die stolzen »Hinterküstler« haben noch immer jedem Wetter getrotzt!

Der Schreibstil ist so herrlich komisch! Ich freue mich schon total auf das Buch. Danke an den Ullstein Verlag und Vorablesen =)




Jessica Thom ist an Tourette erkrankt. Seit ihrer Kindheit wird sie von sprachlichen und körperlichen Tics geplagt. So sagt sie etwa 16 Mal in der Minute «biscuit» (das macht rund sechs Millionen Mal im Jahr!). Schwerer wiegen jedoch die motorischen Tics, die sie jederzeit überfallen können, und für sie auch körperlich sehr gefährlich sind. Die junge Frau lässt sich allerdings nicht unterkriegen, im Gegenteil: Sie deutet ihre Erkrankung einfach in Superkräfte um.

Das Buch lese ich gerade und bin bisher schwer begeistert! Aber genaueres dazu gibt's in der Rezension, die im Laufe der Woche online geht. Danke an Vorablesen und den Huber Verlag =) 







 Richard Ford Robey Childs ist vierzehn Jahre alt, als er von seiner Mutter von zu Hause weggeschickt wird, um seinen Vater aus dem Bürgerkrieg heimzuholen. Ein alter Farmer, den Robey am Anfang seines Weges nach Gettysburg trifft, schenkt ihm einen ungewöhnlich schönen Rappen. Auf seiner Reise durch die von Krieg und Zerstörung geschundenen Landschaften stößt Robey auf am Wegrand abgestellte Wagenladungen mit Verstümmelten und Toten, er begegnet skrupellosen Plünderern und entlaufenen Sklaven. Und er muß eine Reihe haarsträubender Prüfungen bestehen: sein Rappen wird gestohlen, Robey wird als Spion gefangengenommen und entkommt, er muß die Vergewaltigung eines jungen Mädchens mitansehen und gerät in einen blutigen Überfall. Doch wie durch ein Wunder überlebt er - mehr noch, er findet auch sein Pferd wieder. Tage später erreicht er die Schlachtfelder von Gettysburg.

Oh Gott oh Gott, ich bin total aufgeregt. Ich habe "Der Glanzrappe" von Genevirève bekommen. Und zwar im Zuge der Let's SWAP Tauschaktion von Ankas Geblubber. Ich bin total hin und weg, das ist mit Abstand das überaschendste und beste Tauschbuch, das ich bisher bekommen habe. Ich habe einen Höhenflug =) Yeah!


 
Eines Abends ist im Kunsthaus Ansbach alles anders als sonst. Unter dem Flügel quillt Blut hervor; schließlich birgt man einen Toten. Und die einzigen Zeugen sind ausgerechnet ein melancholische Konzertflügel und ein Objekt der Ausstellung »Blaue Bäume«. Letzteres verschwindet allerdings bald; geklaut. Für Kommissar Brendle, der in der Künstlerszene Mittelfrankens recherchiert, nicht weiter schlimm, er kann mit Kunst ohnehin nichts anfangen. Freilich: Der Mord muss dennoch aufgeklärt werden. Brendle gibt sein Bestes, kommt aber nicht voran – bis Hinweise aus unerwarteter Richtung kommen … Atmosphärisch dicht, skurril und geschickt konstruiert: ein wahrlich musikalischer Kunstkrimi!

Ich dachte mir, ich wage mich mal in ein für mich bisher unangetastetes Genre. Ob das gut geht, werden wir ja sehen ^^. Vielen lieben Dank an ars vivendi! 



Die Feiertage können kommen, ich bin dafür gewappnet ^^. Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Wie fandet ihr es???

Eine schöne Woche!
Anja        

 

 

Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge, Flammenmädchen möchte ich unbedingt haben, ich habe leider die Bewerbung bei Blogg dein Buch verpasst :/
    Aber ich denke, ich werde es mir troztzdem kaufen :)
    Ich hab auch schon ein paar Bücher des Darkiss Verlag in meinem Regal stehen :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab Flammenmädchen zur Hälfte durch und bin bisher recht zufrieden =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. "Flammenmädchen" hört sich toll an, bin schon total gespannt auf deine Rezension, weil mich das Buch interessiert. :)
    Von "Der Glanzrappe" habe ich noch nie etwas gehört, aber es klingt ... interessant ...

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Glanzrappe freue ich mich schon total! Ist mal was anderes =)

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hallo Anja :)
    Sehr schöne Neuzugänge. Davon sagt mir zwar nur "Flammenmädchen" etwas (bin ja etwas neidisch!^^), aber der "Glanzrappe" klingt auch interessant.

    Ich lass dir auch gleich noch einen Tag hier. :)
    http://katja-welt-book.blogspot.de/2014/04/tag-protagonisten.html

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tag, da mache ich natürlich mit =). Ich grübel schonmal über die Fragen =)

      LG
      Anja

      Löschen
  4. Die Bücher hören sich richtig gut an! Ich kannte vorher noch gar keins..... ;)
    Ich wünsch dir viel Spaß mit den Büchern! ;D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. schöne Neuzugänge hast du da. Auch wenn ich vorher noch keins davon kannte bin ich schwer gespannt auf deine Rezi zu dem Buch über die Tourettekranke, weil mir das sehr interessiert...

    AntwortenLöschen
  6. "Flammenmädchen" habe ich auch bekommen und bin schon ganz gespannt :)

    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen Neuzugängen! :)
    Chianti

    AntwortenLöschen
  7. Wow tolle Neuzugänge....
    "Blaue Bäume" hab ich auch bekommen.... auch für mich ein neues Genre, bin gespannt was du davon hälst ich hab bisher nur reingeschnuppert, aber wird dann als nächstes gelesen :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auf Flammenmädchen gespannt, das hätte mich auch interessiert, aber leider hatte ich kein Glück :(
    Viel Spaß beim Lesen.

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen