Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 17 Januar 2017 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Lost in Strange Eyes" von Johanna Danninger und ich bin auf Seite 47 von 354.




Zum Inhalt:

Die 19-jährige Meyruka wurde ihr ganzes Leben auf einen möglichen Krieg vorbereitet. Niemand ist so kampferprobt, willensstark und unbeugsam wie sie. Als die feindlichen Mächte schließlich ihre Welt übernehmen, ist sie bereit. Zusammen mit den besten Kämpfern baut die junge Rebellin eine Untergrundorganisation auf, die nur ein Ziel verfolgt: ihre Heimat zurückzuerobern. Doch dann kommt alles anders. Meyruka gerät in die Fänge ihrer Feinde – und trifft auf Captain Syn Leroi, den kytharischen Offizier mit den bernsteinfarbenen Augen. (Quelle: Carlsen)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es war ein Hinterhalt, Herr. erklärte Syn schlicht und fasste sich automatisch an die Schulter."
(S. 47)


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Es ist mal wieder so weit. Eine arrogante, uns überlegene Rasse versucht sich unsere Erde unter den Nagel zu reißen. Doch leider haben sie nicht damit gerechnet wie stur und patriotisch wir sein können. Ich finde das Szenario, das die Autorin schafft bisher ganz großartig. Vor allem bin ich begeistert von ihren Erklärungen zu Verhalten, Vergangenheit und Absichten der Menschen und Kytharer. Wirklich sehr angenehm bisher =)

4. Belastet dich ein hoher SUB oder freut er dich sogar?  (Giselas Bücher) .

Daran seid bloß ihr schuld! Bevor ich unter die Blogger gegangen bin, wusste ich nicht einmal, was ein SUB überhaupt ist. Aber dank euren vielen tollen Buchempfehlungen, ist das ein richtiger Selbstläufer gewesen. Ich freue mich zwar riesig darüber, immer genug Bücher zur Auswahl zu Hause zu haben (ohne würde ich glaub ich ziemlich nervös werden), aber gleichzeitig belastet es mich auch etwas, wenn mein SUB zu groß wird. Manchmal sammeln sich da auch Bücher an, die mich nach einer gewissen Zeit nicht mehr so interessieren, deshalb miste ich regelmäßig aus. Momentan besteht mein SUB aus 37 Büchern.



    
Anstatt hier jeden eurer Kommentare zu beantworten, komme ich übrigens lieber auf einen Gegenbesuch vorbei =)

LG
Anja

Kommentare:

  1. Die SUB-Diskussion ist ja gerade wieder überall. :D Ich halte meinen SUB auch etwa auf der von dir genannten Größe und finde das ist sehr angenehm. Das Buch klingt auch interessant. Hoffentlich bleibt es so gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das liegt einfach daran, dass man zu Beginn eines neuen Jahres über den ganzen Ballast nachdenkt, den man so mit sich rumschleppt ^^.

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Hallo Anja,

    von deinem Buch habe ich schon viel gehört. Es ist ja bereits unter einem anderen Titel bei Impress erschienen. Ich wünsche dir noch viele schöne Lesestunden :)
    Bevor ich mit dem Bloggen begonnen habe, war mein SUB auch gleich Null :D Aber ich freu mich schon auf alle Geschichten, die auf mich warten.

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ja hab auch schon mitbekommen, das Buch bereits unter einem anderen Titel bei Impress erschienen ist. Ich denke, dass Dark Diamonds mit dem aktuellen Titel, eine gute Wahl war! Es klingt zumindest für mich wesentlich ansprechender. DAbei ist die Geschichte die gleiche. Ist schon komisch manchmal =)

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hey Anja :)

    Das Buch habe ich schon gelesen und ich muss sagen, dass ich den Anfang eher mäßig fand und es für mich erst gegen Ende hin spannend wurde.
    Ich wünsche dir aber noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich habe momentan noch vor, jedes Buch meines Subs zu lesen^^

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      so motiviert war ich auch mal ^^.

      LG
      Anja

      Löschen
  4. Hallo Anja,

    37 ist ja noch eine recht überschaubare Zahl. Da habe ich heute schon ganz andere Zahlen gelesen. :D
    Das einen manche Bücher nach einer gewissen Zeit nicht mehr interessieren, is natürlich schade, ansonsten wrde ich sagen, du solltest deine Auswahl genießen und dich nicht davon stressen lassen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Moni =)

      das ist viel leichter gesagt als getan ^^.

      LG
      Anja

      Löschen
  5. Huhu,

    dein Cover ist voll schön. Das Buch kenne ich nicht, aber vielleicht sollte ich mal googlen.

    37 Bücher ist ja wirklich noch klein im Gegensatz zu vielen anderen. Mir gehts auch so. Mein Sub ist recht klein. Ich versuche höchstens 10 - 20 ungelesene Bücher zu haben.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/01/17/gemeinsamlesen-65-mit-charlotte-coles-kuess-mich-im-sommerregen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,

      also dein SUB ist wirklich ganz entspannt. Damit könnte ich durchaus leben =)

      LG
      Anja

      Löschen
    2. Ja, stimmt. Ich kann damit auch gut leben.

      LG Corly

      Löschen
  6. Tolles Buchvoer! Kommt gleich auf die WuLi.. ah der SuB :D naja, du kennst das Problem

    Und es stimmt: bevor ich meinen Blog hatte und selbst in den ersten Monaten, hab ich mich immer gefragt, wie Menschen nur einen SuB haben können. Ich saß kopfschüttelnd vor meinem PC und nun stecke ich in derselben Situation...

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  7. Hey Anja,

    jetzt ärger ich mich ein wenig, dass ich mir das Buch nicht als Rezi-Ex angefordert habe :D Deine Worte dazu klingen echt interessant ♥
    Mein SuB ist seit dem Bloggen auch extrem gewachsen.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    dieser Verlag hat scheinbar wirklich nur interessante/gute Bücher^^ Schön, dass "Lost in Strange Eyes" dir bisher so gut gefällt, weiterhin viel Spaß damit :)
    37 Bücher ist im Vergleich ein ziemlich kleiner SuB, meiner überschreitet die 400^^ Aber wenn man bedenkt, dass ich vor 6, 7 Jahren auch noch keinen nennenswerten SuB hatte, ist es definitiv ein Wort. Ich mag meinen großen SuB aber, dadurch habe ich mehr Auswahl.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,
    ich hatte schon immer einen hohen SuB. Bei mir wächst eher die Wunschlsite, seitdem ich blogge. Aber, das sind ja dann erstmal nur virtuelle Wünsche, von daher füllen die das Haus nicht, außer du machst so eine tolle Aktion, wie "Bücher gegen Porto" ;-)
    Ich wünsche dir weiter viel Spaß mit deinem aktuellen Buch. Hört sich sehr spannend an.
    Lieben Gruß
    Yvonne
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja,

    dein aktuelles Buch hat mich gestern sehr verlockt und wohnt schon auf dem Reeder. Ich fand auch, das es unglaublich spannend klingt und jetzt freue ich mich gleich nochmal mehr auf das Buch. :)

    Einen SuB hatte ich schon als Kind, als "nur" Leser war er groß und heute als Blogger hat er Ausmaße angenommen, die einem bekannten Turm in Pisa ähnelt. ^^ Mindestens so hoch und so wackelig auf jeden Fall. :) Aber ich liebe es, diese wunderschönen Bücher zu betrachten.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja,

    dein aktuelles Buch hat mich gestern sehr verlockt und wohnt schon auf dem Reeder. Ich fand auch, das es unglaublich spannend klingt und jetzt freue ich mich gleich nochmal mehr auf das Buch. :)

    Einen SuB hatte ich schon als Kind, als "nur" Leser war er groß und heute als Blogger hat er Ausmaße angenommen, die einem bekannten Turm in Pisa ähnelt. ^^ Mindestens so hoch und so wackelig auf jeden Fall. :) Aber ich liebe es, diese wunderschönen Bücher zu betrachten.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Hey Anja,

    das Buch hab ich neulich schonmal wo gesehen und finde es klingt total super :) Das möchte ich unbedingt auch lesen :) Ich möchte auch so einen kleinen SuB. Meiner ist mir dann doch etwas zu hoch :D


    Hier mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche noch einen wunderschönen Abend und viel Spaß beim lesen ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    In den letzten Jahren habe ich fast gar keine Science Fiction gelesen, dabei war ich früher immer so ein Trekkie (und Babylon5-Fan usw) und habe Science Fiction verschlungen! Ich sollte mich mal wieder an das Genre ranwagen. :-)

    Bei mir fing das mit dem SUB so richtig an, als ich vor 20 Jahren meine Ausbildung zur Sortimentsbuchhändlerin gemacht habe. In der Buchhandelsschule gab es ständig kostenslose Bücher und Leseexemplare, da habe ich heute noch welche hier rumfliegen, die ich nie gelesen habe! Aber als ich mit dem Bloggen angefangen habe, ist er nochmal explodiert, und so sind es im Moment ~400 Bücher.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen