Buchtrailer Wednesday - Schrott or not?

Anja Druckbuchstaben | 02 Dezember 2015 |


Guten Morgen ihr Buchverrückten!


Leni von Meine Welt voller Welten hat eine Buchtrailer Aktion gestartet, die jeden Mittwoch stattfinden soll. Dabei kann jeder einen Buchtrailer seiner Wahl unter die Lupe nehmen. Mehr Infos zur Aktion gibt es bei Leni



Mein Trailer für heute: Love is Destiny von Emily Fox


 


Ich habe in den lezten Tagen das Buch "Love is Destiny" gelesen und da ist mir zufällig der Trailer der Autorin über den Weg gelaufen.

Ich muss sagen der Trailer gefällt mir gut, obwohl es sicherlich nicht der professionellste ist. Er schafft es trotzdem, mein Interesse zu wecken und Gefühle zu erzeugen. Ich finde die sanften Töne gut gewählt.
Einen Kritikpunkt habe ich jedoch. Da ich ja nun das recht kurze Buch schon kenne, muss ich sagen: Der Trailer verspricht viel mehr, als das Buch letzlich halten kann. Bilder, Musik und Texte im Trailer erwecken den Eindruck von vielen Gefühlen und Komplexität, aber so ist das Buch gar nicht. 
Den Trailer an sich finde ich aber gut gemacht. Viel besser, als manch einer, der optisch professioneller wirkt oder von einer Agentur erstellt wurde. 


LG
Anja



Kommentare:

  1. Huhu Anja,

    es ist so schön, wenn ich auf deine Seite komme und einen neuen Trailer bei dir entdecke. *-* ♥ Wirklich total super, dass du so oft dabei bist! =) Gleich werde ich bei dir auch noch in die Rezension zu diesem Buch reinschauen müssen. ;-))
    Professionell ist der Trailer wirklich nicht, vor allem frage ich mich dabei auch, wie viele Bilder auch wirklich eine Rolle in dem Buch spielen. Sind da wirklich alle Teile von dem Trailer vertreten? Aber die Musik finde ich wirklich total toll gewählt und die sanften Klänge passen einfach total dazu. Ich finde auch, dass der Trailer trotzdem neugierig macht. Den Afghanistan Krieg und eine Liebesgeschichte zu vereinen, klingt auch nach einem harten Brocken und dadurch wird man total neugierig, wie die Autorin das in ihrem Buch vereint hat. =)
    Toll deine Wahl! Kannte ich bisher noch gar nicht, weder den Trailer noch das Buch. *-*

    Ganz liebe Grüße
    Leni ♥ =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni =)

      du hast recht. Krieg und Liebe vereint, das hört sich nach einem riesen Brocken an. Man darf da wirklich nicht zu viel erwarten. Im Grunde dreht sich alles nur um die Begegnung der Protagonisten und wird sehr oberflächlich betrachtet.

      Immer wieder gern =)

      LG
      Anja

      Löschen