Die Erwählten - Tödliche Bestimmung von Veronica Roth

Anja Druckbuchstaben | 15 Januar 2021 | 1 Kommentar

 

Erschienen am 28.09.2020 | 576 Seiten | 18,00
Veronica Roth | penhaligon



Infos zum Inhalt

Mit ihrer dystopischen Trilogie »Die Bestimmung« hat Veronica Roth Bestseller-Geschichte geschrieben. Jetzt ist sie zurück, besser und stärker als jemals zuvor – mit ihrem ersten Fantasy-Roman für Erwachsene! Das Besondere: Der spektakuläre Urban-Fantasy-Zweiteiler beginnt, wo andere Romane enden – mit dem Sieg der Helden über den mächtigen dunklen Feind. Doch dieses Happy End ist nur vorübergehend. Zehn Jahre später stehen die Erwählten ihrem größten Gegner erneut gegenüber, und er treibt ein abgrundtief böses Spiel mit ihnen. (Quelle: penhaligon)

Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 12 Januar 2021 | 4 Kommentare

 


Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Die Erwählten - Tödliche Bestimmung" von Veronica Roth und bin auf Seite 351 von 568.


Komm, wir entdecken die Eichhörnchen von Martin Jenkins

Anja Druckbuchstaben | 11 Januar 2021 | Kommentieren

 



Erschienen am 12.08.2020 | 32 Seiten | 14,00 € | ab 3 Jahren
Martin Jenkins | Magellan Verlag



Infos zum Inhalt

Es ist Winter. Der See ist zugefroren, alles ist still. Nur die beiden Eichhörnchen trauen sich aus ihrem Versteck hervor … Hoffentlich kommt bald der Frühling. Dieses wunderschön illustrierte Sachbilderbuch folgt den Eichhörnchen einmal durchs Jahr und erklärt in einfachen, poetischen Sätzen, was jede Jahreszeit für Veränderungen mit sich bringt. Auf der letzten Doppelseite finden sich kurze, zusammenfassende Infotexte, die zu weiterführenden Gesprächen anregen. (Quelle: Magellan Verlag)

Unheimlich peinlich - Das Tagebuch der Ruby Black von Cally Stronk und Constanze von Kitzing

Anja Druckbuchstaben | 08 Januar 2021 | 2 Kommentare

 


Erschienen am 19.06.2020 | 224 Seiten | 12,95 € | ab 10 Jahren
 Cally Stronk und Constanze von Kitzing | dtv



Infos zum Inhalt

Die elfjährige Ruby will eigentlich nur eins: normal sein, nicht auffallen und Freunde finden. Nicht ganz einfach mit ihrer exzentrischen Familie und dem Wohnort direkt auf dem Friedhof, wo ihre Familie auch noch arbeitet. Oma Ottilie gibt Yoga-Kurse zur Aussöhnung mit dem Tod, Rubys Vater entwirft Särge und ihre Mutter backt völlig abgedrehte Tortenkreationen für das Friedhofscafé. Trotzdem standen Rubys Chancen noch nie so gut wie jetzt. Nach dem Schulwechsel darf ganz einfach niemand von ihrer durchgeknallten Familie erfahren. Kein Problem, oder? (Quelle: dtv)

Mama mäht sich unter den Armen von Enno Münster

Anja Druckbuchstaben | 06 Januar 2021 | Kommentieren

 



Erschienen am 27.04.2020 | 240 Seiten | 10,00 € 
Enno Münster | Goldmann


Klappentext

Enno Münster war immer wieder aufs Neue entzückt über die originellen Sätze seiner Tochter Mia und ihrer kleinen Freunde. Also begann er, deren Wahr- und Weisheiten zu sammeln – zunächst nur fürs eigene Album, bald aber ganz öffentlich auf der Website "kinderspruch.de" und der dazugehörigen Facebook-Seite. Die Resonanz war gewaltig: aus allen Ecken der Republik tragen ihm seither ganz normale Menschen die gesammelten Sprüche ihrer Kleinen zu. Das Buch zeigt, wie viel Witz, Fantasie und ungewollte Poesie in den Sätzen unserer Kinder steckt. Sie eröffnen uns einen neuen, oftmals viel genaueren (und lustigeren) Blick auf die Welt. (Quelle: Goldmann)

Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 05 Januar 2021 | 8 Kommentare

 

 


Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Die Erwählten - Tödliche Bestimmung" von Veronica Roth und bin auf Seite 60 von 568.