Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 08 Dezember 2015 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Closer to you - Folge mir" von J. Kenner und ich bin auf Seite 160 von 399.
 



Zum Inhalt:
Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig, und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht (Quelle: Diana Verlag)










2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 
"Den Rest des Meetings nehme ich in meiner Wut nur ganz verschwommen wahr, aber ich bleibe äußerlich gefasst, bis Jackson und ich Damiens Büro verlassen, damit er und Aiden sofort Sykes und die anderen Investoren anrufen können, um die Gerüchte zu zerstreuen und Jacksons Mitarbeit zu verkünden" (S. 160)



3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
Für einen guten erotischen Roman nach meinem Geschmack, braucht man einen heißen Typen, der weiß was er will und bereit ist, sich das auch zu nehmen. Jackson ist genau so ein Typ. Auch wenn er bisher noch nicht voll und ganz in Action treten konnte, gefällt er mir bisher ziemlich gut. Er weist verhaltenstechnisch allerdings ein paar Parallelen zu einem gewissen Mister Grey auf, mal sehen, ob er sich da noch abheben kann.



4. Welcher Gegenspieler/ Bösewicht ist dir in besonderer Erinnerung geblieben - positiv oder negativ -, aus welchem Buch kommt er und warum? (Frage von Ivi)
  
Ganz wunderbare Frage! Wirklich gerissene Bösewichte sind mindestens genauso wichtig wie die Guten. Ich finde die Bösen sogar viel faszinierender.
Ein unfassbar charismatischer Bösewicht und ein richtig mieser Drecksack ist Valentin Morgenstern aus den Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare. Er hat mich wirklich schwer begeistert. Er ist unfassbar gerissen und manipulativ. Ich bin total beeindruckt =)
Er sieht außerdem um Längen besser aus als Lord Voldemort :-P
 
 


Wer ist euer Lieblingsbösewicht der Literaturwelt?
LG
Anja







Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja,
    ich glaube, es bleibt bei den meisten erotischen Romanen nicht aus, Parallelen zu Grey zu ziehen. Auch wenn man das verhindern möchte, wandern die Gedanken doch immer wieder dahin zurück. Finde das auch immer blöd und manchmal vermiest mir das das Lesen ein bisschen... Hätte nie gedacht, dass SoG so beeinflussend ist...
    Deinen Bösewicht kenne ich nicht, aber du hast recht, er schaut wesentlich besser aus als Voldemort :D

    Liebe Grüße,
    Janine ♥
    Mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Anja,
    ich hab das Buch "Closer to you" schon mehrmals im Auge gehabt, mich aber nie dafür entschieden. Da ich Grey ja total mochte, ist es wohl doch etwas für mich und wandert auf meine Wunschliste :D
    Zu deinem Bösewicht: Ich kenne ihn leider nicht. Meinen heutigen Bösewicht findest du auf meinem Blog. Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    Chroniken der Unterwelt liegt noch auf meinem SUB und wird in naher Zukunft gelesen. Ich liebe den Film davon so sehr und bin schon unheimlich gespannt.
    Und bei eins muss ich dir recht geben, er sieht wirklich vieeel besser aus, als Voldemort :D (aber ich glaub, das ist auch nicht schwer ;) )

    Hier ist mein Beitrag

    LG und noch eine schöne Woche,
    Yvi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Anja :)

    Das Buch habe ich schon mal beim Gemeinsam Lesen gesehen und seither schlummert es auf der Wuli ^^ Bin gespannt, wie du es schlussendlich finden wirst.

    Wie konnte ich nicht an Valentine denken? Ich hab da so lange überlegt und mir ist auch einer eingefallen, aber trotzdem :O

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Anja :)

    Rate mal, wen ich als Bösewicht genannt habe :D Richtig, Valentin und Voldemort xD Ich musste gerade so lachen^^ Und du hast recht: Valentin sieht (vor allem auf dem Filmposter) echt heiß aus *g*

    "Closer to you" werde ich mir nochmal genauer ansehen.
    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/12/gemeinsam-lesen-16.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,

    das Erotik-Genre ist ja so gar nicht meins, aber ich drücke dir die Daumen, dass du ganz viel Spaß mit deinem Buch hast. :)

    Zu Valentin kann ich nicht allzu viel sagen, da ich die Reihe nach dem zweiten Band abgebrochen habe. Meine persönliche Bösewicht-Nummer-Eins ist aber sowieso ein anderer: Sand dan Glokta aus Joe Abercrombies "First Law"-Universum. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    P.S.: Stehst du auf High Fantasy? Dann schau doch mal bei meiner Challenge für 2016 vorbei!
    Wortmagie's makabre High Fantasy Challenge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    closer to you <3 ich liebe dieses Buch. Ich fand Jackson einfach klasse. Ganz viel Spaß mit dem Buch.
    Valentin war wirklich fies. Aber erstmal musst ich mich erinnern wer er wiklich war, denn die Reihe ging mir sehr auf die Nerven :l

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  8. Bei der Beschreibung musste ich auch gleich an 50 Shades of Grey denken. ^^ Aber ich habe von dem Genre keine Ahnung. Ich denke, ich mag Bösewichte auch am meisten. Kürzlich konnte mich der Darkling aus den Grischa-Büchern für sich einnehmen. Aber ich muss hier einwerfen, Voldemort in jung sah schon auch nicht schlecht aus. :D

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    stimmt. Valentin hat mir auch "gut" gefallen.

    Hier ist mein Bösewicht: https://lesekasten.wordpress.com/2015/12/08/gemeinsamlesen-dezember-will-und-layken-3-und-boesewichte/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  10. Hi
    du hast Recht Valentine Morgenstern ist ein wirklich guter Charakter. Finde es so schade, dass die Filmreihe nun zu einer Serie wird, und dort neue Besetzungen zu finden sind.
    Ich hab mich hier heute für Lord Voltemort entschieden :-).

    Liebe Grüße von Nicole = Goldkindchen

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    ich muss gestehen, dass ich zwar liebend gerne Erotik-Bücher lese, aber deine aktuelle Lektüre habe ich mir bisher noch nie angesehen. Die letzten Wochen habe ich dafür begeistert die Abbi Glines Bücher verschlungen. Nach meiner Enttäuschung des vierten Crossfire Bandes habe ich von Mr. Grey ähnlichen Charakteren erst mal die Hände weggelassen - oke, wenn man Royal Passion dazuzählen muss, dann doch nicht so ganz :D

    Dein heutiger Bösewicht ist mir gar nicht in den Sinn gekommen, auch wenn ich die ersten drei Bände der City of Bones Reihe gelesen habe. Es gibt aber auch unendlich viele Bösewichte und nicht jeder bleibt präsent im Gedächtnis.

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/12/gemeinsam-lesen-49.html

    AntwortenLöschen
  12. Hi Anja,

    eine tolle Wahl. Stimmt Valentine ist auch ein richtig guter "Bösewicht". Und JA er sieht besser aus als Voldemort :D :D

    Noch viel Freude bei deinem aktuellen Buch!

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  13. Hey,
    Valentin ist wirklich ein cooler Bösewicht :) ich finde ihn auch besser als Voldemort. :D
    Schöner Beitrag :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)
    Irgendwie ist es doch erstaunlich wie viele Bösewichte es gibt, die ich auch kenne. Mir wollte nämlich so recht keiner einfallen :D
    Valentin war wirklich cool und faszinierend. Da hast du vollkommen recht.
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  15. Huhu :)

    Mit den heißen Typen hast du recht! Ohne die macht das ganze gar keinen Spaß! ^-^
    Valentin hat mich jetzt nicht ganz so beeindruckt, das liegt aber auch zum Teil daran, dass mir die Bücher irgendwann zu langatmig wurden...

    Liebe Grüße,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    die Chroniken der Unterwelt liegen immer noch auf meiner WuLi. Ich bin schon ganz gespannt auf den Drecksack. :D ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  17. IHR LIEBEN!

    Tausend Dank für eure lieben Kommentare. Ich kommentiere hier zwar mal nicht jeden, aber ich komme auf einen Gegenbesuch bei euch vorbei =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen