Serienabend

Anja Druckbuchstaben | 16 Juni 2016 |

Guten Abend Ihr Lieben,

heute bin ich wieder beim Serienabend von kosmettica dabei. Alle Infos zur Aktion gibt es bei ihr. Also einfach mal reinklicken.



Hier kommt der Steckbrief meiner aktuellen Serie:


Titel: Freaks and Geeks






Inhalt:
In 'Freaks and Geeks', der von Emmy-Preisträger Judd Apatow produzierten Komödie, dreht sich alles um das Teenager-Dasein an einer High School in Michigan im Jahr 1980. Im Mittelpunkt der Serie, die sich mit den alltäglichen Ängsten, Demütigungen und Triumphen des Erwachsenwerdens befasst, stehen die Geschwister Lindsay und Sam Weir. (Quelle: Amazon)

Staffel: 1

Folge: 10 - Das Tagebuch

Bill kämpft um mehr Achtung im Sportunterricht. Harold und Jean beschließen, dass Kim ein schlechter Einfluss auf ihre Tochter ist und verbieten Lindsay die Freundschaft.


Beschreibung der aktuellen Folge in drei Worten:

-> kämpferisch

->  freakig

-> melancholisch



Bewertung der Folge mit einer Schulnote:

Note1

Folge 10 hat mir bisher mit Abstand am besten gefallen. Bill kämpft wie ein Löwe für mehr Anerkennung im Sportunterricht. Er will nicht immer als letzter gewählt werden, sondern selbst wählen und das führt zu einem wirklich amüsanten Spiel. Ich hab mich bestens amüsiert und mit den Geeks gefreut.
 
Lindsay und Kim haben irgendwie eine abgedrehte Beziehung zueinander. Ich weiß nicht wirklich ob ich es Freundschaft nennen würde. Mal sehen wie sich das entwickelt.
 
Jean hat wegen Lindsays Tagebuch einen ziemlichen Durchhänger. Ich fand's super wie Harold und Jean das am Ende gelöst haben ^^.  


In welcher Serienstadt würdest du gerne leben?

Da ist mir als erstes Stars Hollow eingefallen =). Ich weiß aber nicht genau, ob ich es dort auf Dauer aushalten würde. Das ist schon eine ziemlich kleine schräge Stadt.
 

LG
Anja    

Kommentare:

  1. Hey,

    deine heutige Serie kenne ich gar nicht. Sie hört sich aber ziemlich interessant und lustig an! :)
    Bei Stars Hollow kann ich mich dir anschließen. Das ist auch die einzige Stadt, die mir eingefallen ist :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    Ich habe das früher selbst auch so gemacht: da ich und meine Freunde immer als letzte gewählt wurden, haben wir angefangen, zu wählen :D Wir verloren zwar andauernd, aber immerhin hatten wir mehr Spass im Sport!

    Viele Grüsse
    Jari

    AntwortenLöschen
  3. Hallo....Deine Serie kenne ich auch nicht..aber da ich ein Kind der 80er bin werde ich mir sie mal notieren...bin ja mitten im Gesehen aufgewachsen und Teenie gewesen...also bisschen Nostalgie...LG

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich wollte immer in New Port aus OC wohnen. Als reiches Kind natürlich. Das wärs.

    AntwortenLöschen