Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 28 Juni 2016 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Dass ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist" von Todd Hasak-Lowy und ich bin auf Seite 48 von 654.



 


Zum Inhalt:

Eltern geschieden, Bruder auf ein entferntes College gezogen, keine Beziehung in Sicht: Darrens Leben ist eine einzige Baustelle. Und dann steht eines Morgens sein Dad unangekündigt in der Küche und beichtet ihm beim Donutessen, dass er schwul ist. Darren ist komplett überrumpelt und flüchtet spontan zu seinem Bruder. Ein durchgeknallter Selbstfindungstrip beginnt ...Todd Hasak-Lowy erzählt mitreißend und schonungslos über einen Teenager in der Selbstfindungsphase. (Quelle: Beltz & Gelberg)




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"3 Strategien, seinem Vater aus dem Weg zu gehen, die Darren kurz in Erwägung zieht, bevor er mit seinem Rucksack wieder die Treppe herunter kommt." (S. 48)


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin zwar noch recht weit am Anfang, aber man bekommt nun schon einen ziemlich guten Einblick in den Schlamassel, den Darren hier umgibt.

Das ganz besonder am Buch, ist die Form, in der es geschrieben ist, nämlich in Listenform! Sowas hab ich noch nie gesehen und ich war total neugierig. Es lässt sich super lesen =). Ich hab mich nur anfangs ein bisschen erschrocken, dass es so ein Wälzer ist. Aber Darren hat schließlich einiges zu verarbeiten =).


4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?

Ich esse grundsätzlich nie beim Lesen, weil es mich erstens ständig ablenkt und ich zweitens keine Lust auf Schmierereien im Buch habe.
Meistens vergesse ich Trinken komplett während des Lesens. Man muss eben Prioritäten setzen =).

 
LG
Anja







Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    das Cover deines Buches ist sehr schön und das mit der Listen-Form klingt wirklich sehr interessant - ich werde mir auf jeden Fall den Titel notieren!
    Ich habe dieses Mal auch mitgemacht, schau gerne auch bei mir vorbei wenn du Lust hast. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das scheint ja wirklich ein einmaliges und ganz anderes Buch zu sein ;) Aber das müsste ich mir erstmal im Buchladen ansehen, bevor ich es kaufe ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das Buch wandert sofort auf meine WuLi - das möchte ich sehen, diese Listen. Das gebe ich dann meinem Mann, der liebt Listen nämlich *grins*.


    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Hey Anja,

    du hast mich gerade sehr neugierig auf das Buch gemacht.
    Deine Rezi dazu muss ich mir unbedingt anschauen :) Vielleicht landet es dann auf meiner Wunschliste!

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja, :)
    der Titel macht ja schon aufmerksam auf das Buch, aber auch Listenform klingt interessant, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, wie das aussieht.^^
    Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und bin gespannt auf deine letztendliche Meinung. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hey Anja,

    das Buch kenne ich noch nicht. Aber allein der Titel klingt gut :D Ich esse und trinke beim lesen eigentlich auch nie.

    Zu meinem heutigen Beitrag geht es *HIER*

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch hab ich noch nirgendwo gesehen, aber was du darüber sagst, klingt spannend. Ich esse auch selten beim Lesen, aber Trinken ist schon wichtig...

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Anja,

    ich esse und trinke nichts beim Lesen. Das Trinken vergesse ich meistens und beim Essen bekomme ich dreckige Hände und will die Bücher nicht versauen ;D

    Gemeinsam Lesen #76 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen