Neuer Lesestoff =)

Anja Druckbuchstaben | 28 März 2015 |
Hallo Ihr Lieben,

diese Woche sind drei interessante Bücher bei mir eingezogen und die möchte ich euch kurz mal vorstellen. Bin gespannt, ob ihr eins davon kennt.


Zum Inhalt:

Albert sammelt Abschiede. Tag für Tag fotografiert er am Bahnhof Umarmungen, Trennungen und Tränen. Denn Abschiede, das sind für ihn Momente, in denen der Mensch wahrhaftiger ist als jemals sonst. Eines Tages lernt er Kati kennen. Sie sieht aus wie ein Engel, ist gleichzeitig abgezockt und verletzlich. Und sie ist wie gebannt von seinen Bildern, vor allem von seinem Lieblingsbild, auf dem Schmerz und Glück völlig selbstvergessen miteinander verschmelzen. Doch Kati behauptet, das Foto sei eine einzige Lüge. In den Tiefen des Bahnhofs machen sich die beiden daran, die Wahrheit hinter dem Foto zu finden.

Der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Das Buch ist sogar für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Vielen Dank an den Magellan Verlag für dieses Exemplar.








Zum Inhalt:
Zu ihrem 32. Geburtstag bekommt Mira Adams von ihrem Freund Ethan eine große Überraschung: sie soll ihre lang gehegten erotischen Fantasien endlich ausleben! Und das nicht nur mit Ethan, sondern auch mit Miras Ex-Lover Rogan. Ein Wochenendtrip verspricht Ekstase pur, doch alle drei überschreiten derart ihre Grenzen, wie sie es niemals vermutet hätten.

Tja wenn das kein heißes Leseerlebnis wird, dann weiß ich auch nicht ^^. Vielen Dank für das Exemplar an den Heyne Verlag =)











Zum Inhalt:
Die 16-jährige Ellie hatte etwas Besonderes an sich. Etwas Dunkles, Charismatisches, Gebrochenes … Jetzt ist sie tot. Gestorben an einer Überdosis Tabletten. Zurück bleiben ihr Bruder Jake, ihre beste Freundin Sarah und deren jüngere Schwester Jess – und vierunddreißig Zettel von Ellie in einem Schuhkarton. Vierunddreißig Hinweise, die Ellie hinterlassen hat. Vierunddreißig Geheimnisse eines viel zu kurzen Lebens voller Schmerz. Auf der Suche nach dem Warum müssen sich Jake, Sarah und Jess nicht nur ihren eigenen Abgründen stellen, sondern auch dem, was Ellie so lange vor ihnen verborgen hat

Gestern ist dann noch dieses aufregende Buch bei mir eingezogen und ich werde es ganz sicher als nächstes lesen. Vielen Dank an CBT für dieses tolle Exemplar! Als ich den Aufkleber "Eilige Novität" auf dem Umschlag gesehen habe, hab ich schon Luftsprünge im Flur gemacht ^^ 





Und... kennt ihr schon eins davon? =)


Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich habe die Bücher erst jetzt durch Dich "kennen gelernt" und besonders "echt" spricht mich dabei ein. Ein sehr ungewöhnliches Cover und der Klappentext hört sich vielversprechend an!
    "Du bist das Gegenteil von allem" ist auch ein klasse Titel und die Story spricht mich auch.
    Beide sind vermekt :D
    Von Erotikbüchern lasse ich aktuell die Finger. Meist sind die Personen so extrem und unnatürlich aufgemotzt, dass ich nur dauerhaft die Augen verdrehen kann.

    Viel Spaß mit Deinen neuen Büchern :)

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tascha,

      bei dem hier ist das nicht der Fall, das kann ich dir schonmal versprechen. Hab es gestern Abend verschlungen und es war echt gut =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Hallöchen liebste Anja,
    ich bin sehr gespannt, wie dir "Du bist das Gegenteil von allem" gefallen wird. :)
    ich überlege auch noch es zu lesen, lasse mich dann von deinem Urteil beeinflussen. ;)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lotta =)

      Ich bin auch sehr gespannt wie es ist. Hoffentlich habe ich am WE ein bisschen Zeit zum Lesen, bisher sieht es aber nicht danach aus ^^

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hallo liebe Anja,

    sehr schöne Neuzugänge hast Du da! :) <3
    "Echt" klingt toll und "Das Gegenteil von allem" habe ich vorgestern bei meinem Praktikum im Wittwer ausgepackt und es hört sich echt gut an. :)

    Ich bin sehr auf deine Meinung zu den Büchern gespannt und wünsche Dir ganz viel Spaß beim Lesen der Bücher! :) <3

    Alles Liebe,
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hannah =)

      Habe heute mit "Das Gegenteil von allem" begonnen und ich hoffe, dass ich es noch dieses WE zu Ende lesen kann, dann werde wir sehen wie es ist =)

      LG
      Anja

      Löschen
  4. Schöne Neuzugänge! "Spiele zu Dritt" klingt echt gut, da werde ich gleich mal schauen gehen! Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude beim Lesen und bin schon gespannt auf deine Meinung zu den Büchern!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nazurka,

      morgen geht meine Rezi zu "Spiele zu dritt" online. Wenn man einmal angefangen hat, kann man einfach nicht damit aufhören.

      LG
      Anja

      Löschen