Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 24 März 2015 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer .


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Cherry Girl - Das Mädchen mit dem kirschroten Haar" und ich bin auf Seite 146 von 290. 




Zum Inhalt:

Elaina Morrison ist schon seit Jahren in den besten Freund ihres älteren Bruders verliebt. 
Neil McManus ist ein Soldat, der genau weiß was er will.
Und gerade als es so aussah, als ob die Sehnsüchte, die Wünsche und Träume von beiden sich zu erfüllen scheinen...Genau dann schlägt das Schicksal zu. 
Was wird also passieren, wenn das Schicksal erneut zuschlägt, diesmal aber um die Beiden wieder zusammenzubringen? Welche Gefühle werden am Ende auf dem Schlachtfeld der Liebe überwiegen? Quelle: Amazon











2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"'Denn wenn sie instinktiv versuchte sich wegen meiner Anwesenheit in Sicherheit zu bringen, dann bedeutete dies, dass unser Wiedersehen eine Wirkung auf sie haben musste." (S. 146)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Buch habe ich bei der lieben Inka gewonnen und da ich im Moment einen Lauf habe, was diese Art von Büchern angeht, hab ich es direkt mal eingereiht ^^.
Es gefällt mir, dass Neil ein Soldat und sehr beständig ist. Ein bisschen sehr schnulzig und gefühlsduselig war es zwischendurch, wenn Elaina und Neil zusammen waren.
Ein bisschen befremdlich finde ich, dass Neil schon seit Jahren an Elaina interessiert ist, aber warten musste, bis sie 18 ist. Insgesamt gefällt mir das Buch aber bisher ganz gut.

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?

Obwohl ich auch vorher schon gern gelesen habe, hat mich letztlich Harry Potter zu einem begeisterten Leser gemacht. Die Wartezeit auf die Folgebände habe ich dann mit dem Lesen von anderen tollen Büchern überbrückt und plötzlich war ich mittendrin.
Also wenn Harry Potter einen nicht zum Lesen bringen kann, dann schafft es wohl kaum ein anderes Buch. 





Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Deine aktuelle Lektüre habe ich bisher noch nie gesehen. Der Klappentext klingt sehr interessant, ich glaube das Buch muss ich mir mal merken ;)

    Ah ja der gute alte Harry Potter. Den ersten Band habe ich zu meiner Schande erst letztes Jahr gelesen ;D

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.com/2015/03/gemeinsam-lesen-12.html

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Dein aktuelles Buch sagt mir auch gar nichts, aber ich wünsch dir noch viel Spaß beim Weiterlesen!

    Jaaaa, Harry Potter ♥ Natürlich ein ultimativer Tipp :D Aber es kommt halt auch drauf an, welche Interessen die Person hat. Mit den Büchern hätte ich meine Freundin nicht zum Lesen gebracht, auch nicht meinen Vater, bei den beiden hab ich es mit anderen Büchern geschafft.
    Mein Dad liest mittlerweile für seine Verhältnisse richtig viel, aber nur Thriller.
    Meine Freundin hat früher nur Tatsachenromane gelesen und durch mein ständiges Drängen hat sie auch anderes ausprobiert und mittlerweile liest sie auch echt viel und querbeet. Aber Harry Potter z. B. kann sie überhaupt nicht reizen ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hi. :)

    Harry Potter habe ich heute morgen schon wirklich oft gelesen, auch wenn ich selbst nicht so begeistert von der Reihe war, kann ich es wohl nachvollziehen. :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch gar nicht, klingt inhaltlich aber wirklich gut, mag auch das Cover.. :D
    Dir wünsche ich noch viel, viel Freude und einen schönen Tag. :)

    Liebe Grüße
    Svenja
    The Book Thief - Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo.

    Das Buch kannte ich bis eben nicht, aber weil es so toll klingt, musste es gleich auf die WuLi wandern. ^^

    Ein buch für Leseratten zu empfehlen finde ich schwierig, aber ich bin mit meiner Lösung ganz zufrieden :D

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    dein aktueller Buchtitel sagt mir nichts, ist aber auch glaube ich nicht mein Lieblingsgenre. Auf eine Buchempfehlung für Lesemuffel konnte ich mich nicht festlegen :-)

    LG
    TIna

    AntwortenLöschen
  6. Hey =)

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich mag das Cover =)
    Harry Potter ist wahrscheinlich wirklich eine gute Empfehlung, ich habe bis jetzt noch niemanden getroffen, der die Bücher nicht mocht =)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  7. Hey~
    Und wieder Harry Potter, interessant. Wobei, ich glaube, dass das daran liegt, dass unsere Generation mit Harry groß geworden ist (außer du bist jetzt schon viel älter, als ich denke xD) und viele damit ihre ersten Schritte in der Welt der richtigen Bücher gemacht haben (dafür bin ich dann schon ein bisschen zu alt, aber ich hab auch erst mit Harry angefangen, als Band 5 schon raus war) ^^
    Dein Buch sagt mir nix und ich muss gestehen, ich finde es irritierend, dass das Mädel auf dem Cover keine roten Haare hat xD
    Aly <3

    AntwortenLöschen
  8. Huhu

    Ich würde bei Jugendlichen auch Harry Potter empfehlen, es ist einfach das Perfekte Buch dafür :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    das habe ich auch empfohlen. *gg*

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    dein Buch kannte ich noch nicht, aber das Cover finde ich sehr gelungen. Allerdings geht es wohl mehr in Richtung Erotik, oder liege ich da falsch?

    Die "Harry Potter" Bücher habe ich meinem Sohn (11 J.) schon mehrmals vorgeschlagen, aber es reizt ihn irgendwie absolut nicht.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      ja du hast recht, der Erotikanteil im Buch ist sehr hoch =)

      LG
      Anja

      Löschen
  11. Huhu :)

    Immer wieder Harry Potter und immer wieder kann ich nur den Kopf schütteln :D Ich liebe zwar Fantasy aber Harry fand ich irgendwann so langweilig und am Ende einfach doof, aber so ist das halt mit den verschiedenen Geschmäckern ;)

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  12. Hey ho,
    dein aktuelles Buch hört sich echt ganz interessant an, sollte ich mir vielleicht mal genauer ansehen:)
    Irgendwie liest man überall Harry Potter:))

    Teddy<3

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Er musste warten, bis sie 18 ist? o_O Wie alt ist er denn? Das ist ja schon ein bisschen... gruselig?

    Ich liebe Harry Potter auch, und heute sah man ihn ja überall in den Antworten. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  14. Hallo :)
    Dein Buch kannte ich noch nicht, es hört sich aber auf jeden Fall interessant an. Harry Potter habe ich auch für die vierte Frage ausgewählt. Bei mir war es genau wie bei dir, denn meine Lesebegeisterung hat mit Harry Potter angefangen.:)
    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    ich habe auch Harry Potter gewählt. Ich könnte fast wetten, das diese Reihe in den Top 3, bei den gewählten Büchern :-)
    Dein Buch kenne ich überhaupt nicht, denn ich lese dieses Genre eher selten. Es klingt aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam, auch wenn ich es eigenartig finde, dass Elaina zu Beginn noch keine 18 ist, oder? Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen