Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 31 März 2015 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer .


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Du bist das Gegenteil von allem" und ich bin auf Seite 39 von 381. 




Zum Inhalt:

Die 16-jährige Ellie hatte etwas Besonderes an sich. Etwas Dunkles, Charismatisches, Gebrochenes … Jetzt ist sie tot. Gestorben an einer Überdosis Tabletten. Zurück bleiben ihr Bruder Jake, ihre beste Freundin Sarah und deren jüngere Schwester Jess – und vierunddreißig Zettel von Ellie in einem Schuhkarton. Vierunddreißig Hinweise, die Ellie hinterlassen hat. Vierunddreißig Geheimnisse eines viel zu kurzen Lebens voller Schmerz. Auf der Suche nach dem Warum müssen sich Jake, Sarah und Jess nicht nur ihren eigenen Abgründen stellen, sondern auch dem, was Ellie so lange vor ihnen verborgen hat.
Quelle: cbt











2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"'Nach Sarahs Entlassung aus der Klinik hat Mom entschieden, dass sie ins Gästezimmer ins Erdgeschoss ziehen soll, damit jede von uns ihr eigenes Zimmer hat. (S. 39)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin schon sehr gespannt, was es mit dieser Zettelbox auf sich hat. Die ersten Anzeichen lassen darauf schließen, dass Ellie in ihrem jungen Leben schon ganz üble Dinge widerfahren sind, aber genau weiß ich es noch nicht.
Im Moment versuche ich gerade den Überblick zu behalten, was die unterschiedlichen Charaktere angeht, die werden nämlich recht schnell eingeführt.

4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert hat, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet? 

Ganz klare Sache, am meisten freue ich mich auf die Frankfurter Buchmesse =)








Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, hört sich aber (grade mit dieser Zettelbox) sehr interessant an und hat mich jetzt neugierig gemacht. Schreibst du dazu auch eine Rezi?

    Ich war ja letztes Jahr zum ersten Mal auf einer Buchmesse (in Frankfurt) und fands total klasse! Dieses Jahr schaffe ich es leider nicht, aber dafür möchte ich nächstes Jahr gerne zum ersten Mal auf die Leipziger :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hey

    Ich möchte auch einmal zu einer Buchmesse nach Deutschland, da ich aber Flug und Hotel etc. Buchen muss wird das echt teuer. Vielleicht nächstes Jahr.

    Deine aktuelle Lektüre klingt spannend aber im Moment kann ich einfach keine Traurigen Bücher mehr sehen! Nach Heart. Beat. Love, Was fehlt wenn Ich verschwunden bin und dann auch noch Das Schicksal ist ein mieser Verräter muss ich wieder ein paar Glückliche Bücher lesen sonst kriege ich noch Depressionen ^^

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Hey Anja,
    im ersten Moment erinnert mich deine aktuelle Lektüre ein wenig an "Tote Mädchen lügen nicht". Das hat mir leider nicht so gut gefallen. Trotzdem merke ich mir "Du bist das Gegenteil von allem", denn der Klappentext klingt spannend. :D
    Viele Schmökergrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu (:

    Dein aktuelles Buch klingt richtig interessant. Das könnte tatsächlich was für mich ein. Vor allem, weil es mich sofort an "Tote Mädchen lügen nicht" erinnert hat.
    Viel Spaß dir mit dem Buch! (:

    Liebe Grüße, Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Das Buch steht auf meiner Wunschliste. Bin gespannt wie es dir weiterhin gefallen wird :) Vllt. stöbere ich später mal nach einer Rezension :o)

    Frankfurt war ich letztes Jahr, dieses jahr weiß ich nicht ob es klappt :)

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo zusammen,
    dein Buch gefällt mir gut. Ich mag solche Bücher, in denen jemand etwas hinterlässt ja generell sehr gern, werde es mir gleich merken. (Morgen lommt ein neuer Himmel ist auch eines dieser Bücher) Interessant, dass dieses mal ein Jugendbuch ist.
    Viel Spaß damit.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)

    Dein aktuelles Buch hört sich echt interessant an und ist mal etwas ganz anderes. Auf jeden Fall wandert es direkt auf meine WuLi.
    Ich würde auch sehr gerne auf die FBM gehen, aber ich befürchte die ist zu weit weg..

    Liebe Grüße,
    Jana
    Welt der Bücher

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube auf die Frankfurter Buchmesse wird es michnicht verschlagen, das ist mir dann doch alles etwas zu groß. ich wünsche dir super viel Spaß dort ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    Ja, erst heute dieses Buch ganz dick auf meine Wunschliste geschrieben- bin jetzt schon neugierig, was hinter der Zettelbox steckt!

    Jaaa- FBM- Euphorie... da schließ ich mich an ♥

    Love, Lole

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Dein aktuelles Buch klingt sehr interessant, das muss ich mir mal auf die Wunschliste setzen... :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)

    Das Buch sieht man ja mittlerweile auf vielen Blogs und ich bin schon auf die Meinungen dazu gespannt. Im Moment habe ich noch keine Lust das Buch zu besorgen und zu lesen. Vielleicht können mich super Meinungen ja doch noch überzeugen ;D Noch viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/03/gemeinsam-lesen-13.html

    AntwortenLöschen
  12. Das Buch klingt ja ein bisschen wie "Thirteen Reasons Why" von Jay Asher. Wenn es nur ein wenig ähnlich ist, ist es super :D

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anja :)

    Dein derzeitiges Buch hört sich ziemlich bewegend an. Musste sofort, wie viele andere auch, direkt an "Tote Mädchen lügen nicht" denken.

    Auf der Frankfurter Buchmesse war ich leider bisher noch nie, würde aber dort so gerne mal hin. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr mal.:)

    AntwortenLöschen