Der heißeste Antagonist aller Zeiten - FF

Anja Druckbuchstaben | 10 Oktober 2014 |



Ich hab nicht mitgezählt und weiß daher nicht, welche Runde das nun schon ist, aber es macht auf jeden Fall Spaß =) Follow Friday bei Sonja!

Die heutige Frage:
Habt ihr einen Antagonisten, den ihr trotz allem total toll/heiß fandet?

Au jaaaaa. Bei dieser Frage brauche ich nicht lange überlegen. Da fällt mir sofort Valentin Morgenstern ein! Und warum das so ist, habe ich euch schonmal erklärt =)

Ganz einfach: Weil Valentin Morgenstern nicht nur abgrundtief böse, großkotzig und gerissen ist, sondern auch mit ABSTAND das bestaussehendste manipulative Arschloch der Urban Fantasy!



 




Kommentare:

  1. VALENTINE!! <3<3<3
    Obwohl ich Sebastian ja noch ein bissel cooler finde...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sebastian hat definitiv Potenzial, ich bin mal auf den nächsten Band gespannt =)

      Löschen
  2. Haha, was für eine geniale Beschreibung :D
    Ich habe die Bücher leider noch nicht gelesen, aber im Film kam er irgendwie nicht so cool rüber :\

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Büchern ist er dafür umso besser =) Wirklich gerissen der Typ

      Löschen
  3. lach - jaja liebe mädchen kommen in den himmel, aber böse mädchen kommen überall hin ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. DAS unterschreib ich ohne Widerworte ;-)
    Bad Boys halt...

    Liebste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Unfucking fassbar :DD GENAU SO ist es !!!
    Du schreibt das, was ich immer gedacht habe :D Kugel mich gerade vor lachen **g**
    Du hast so unheimlich recht !!!! :DD

    Umwerfende Grüße
    Juli mal wieder ;)))

    AntwortenLöschen
  6. Uh!
    Als ehemalige Vertreterin für Valentin beim Tournament of the Villains kann ich nur sagen: YES you are right! Valentin ist der beste Böse und einfach und überhaupt *zustimmend nick*. Der bestes Tag des Jahres ist immer noch Valentinstag - für Fans des Bösen und genialen. :D

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Und hier habe ich doch gleich noch eine Gemeinsamkeit gefunden.
    Mit einem fetten Grinsen im Gesicht zustimme.^^

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.