Bücher, die ich abgebrochen habe - TTT

Anja Druckbuchstaben | 15 Juni 2017 |




 Dies ist eine Aktion von Steffi.



  Bücher, die ich abgebrochen habe:

 





Tatsächlich ist mir nur ein einziges Buch bekannt, das ich jemals bewusst abgebrochen habe. Es handelt sich um Moby Dick. Es ist meine absolute Nemesis. Ich habe es schon zwei mal versucht, aber der Schreibstil macht es mir wirklich schwer. Trotzdem steht das Buch weiterhin in meinem Regal. Eines Tages, werde ich es durchziehen, das hab ich mir fest vorgenommen. Ich betrachte es als persönliche Herausforderung =)

Ich seh grad, ich hab bei meinem Beitrag irgendwas durcheinander gebracht, egal... ich lass das jetzt so ^^

Habt ihr das Buch gelesen?
Gibt es Bücher, die ihr abgebrochen habt?

LG
Anja

Kommentare:

  1. Haha, ich breche auch nie Bücher ab. :D Moby Dick bleibt mir fern, das ist einfach nicht mein Thema und dann soooo ein Brocken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      Moby Dick ist eigentlic gar nicht so dick. Ich war um ehrlich zu sein total überrascht wie dünn das Buch eigentlich ist. Trotzdem hab ich es nicht durch geschafft ^^.

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Das ist jetzt nicht den Ernst oder? Unglaublich....

    AntwortenLöschen