Aklak, der kleine Eskimo gelesen von Sigrid Burkholder

Anja Druckbuchstaben | 29 November 2015 |

Erschienen am 23.11.2015 | 79 Minuten | 9,99 € | ab 5 Jahren | gelesen von Sigrid Burkholder | cbj  audio Verlag


Hoch im Norden wohnt Aklak, der kleine Eskimo. Zusammen mit Tuktuk, seinem braven Husky, dem Schneehuhn, dem Schneehasen und der Robbe lässt er sich am liebsten heimlich vom großen Wal auf einer Eisscholle spazieren fahren. Als die großen Eskimojungs die Freunde dabei ertappen, fordern sie Aklak zum Schlittenrennen heraus: Dreimal um den Großen Eisbärbuckel und zurück – das können Aklak und Tuktuk unmöglich gewinnen ... – oder?

Gelesen von der sanften und lebendigen Hörspielstimme von Sigrid Burkholder (u.a. Abenteuer & Wissen)

(1 CD, Laufzeit: 1h 19) 
(Quelle: cbj  audio Verlag)


Sigrid Burkholder hat eine sehr angenehme Erzählstimme und das ist schon fast die halbe Miete. Dazu kommt, dass sie für jeden der Charaktere, ihre Stimme entsprechend verstellt. Am besten gefallen haben mir hier die Stimme der Robbe und des Wals, das hat wirklich super gepasst!
Lustige, dramatische, aber auch traurige Stellen, werden von der Erzählerin ebenfalls wunderbar in Szene gesetzt, so dass man als Zuhörer gut mitfühlen kann.
 
Dazu kommt, dass die Geschichte, an einem absolut faszinierenden Ort spielt. Ganz weit in der Ferne, hoch im Norden, umgeben von Eis und Schnee. 
Die Geschichte um Aklak und sein Rennen um den Eisbärbuckel transportiert ein paar wichtige Botschaften:
Auch in jungen Jahren gibt es Probleme, denen man sich stellen muss. Die Welt ist ein Abenteuer, aber dafür ist auch eine ganze Portion Mut nötig.
Freunde sind in jedem Alter und zu jeder Zeit wichtig. Zusammen kann man Vieles schaffen. Sich mal was zu trauen und damit Erfolg zu haben, das verleiht Flügel.  
 
Meine Tochter konnte bisher nur wenig mit Hörspielen und Hörbüchern anfangen. Wenn wir dann aber mal eins gemeinsam hören und sie vor dem Player sitzt, aufmerksam lauscht und ab und zu mal sagt: "Psst Mama sei leise, ich versteh nix!", dann ist das wohl ein gutes Zeichen. Ihr hat die Geschichte auch gefallen. 
 
    

Ganz besonders gefallen hat mir am Buch die Atmosphäre im Norden. Umgeben von Eis und Kälte, erlebten wir mit Aklak ein aufregendes Abenteuer. Die Erzählstimme von Sigrid Burkholder ist sehr angenehm und sie setzt Charaktere und Emotionen stimmlich wunderbar in Szene.

(4 von 5 Punkten)



Vielen Dank für das Hörbuch an cbj audio!




Kommentare:

  1. Ich hab Hörspiele und Hörbücher als Kind geliebt. Und ich möchte ein Schneehuhn. xD Kennst du das Computerspiel noch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He He =)
      Ja ich kenne das Computerspiel noch gut ^^

      LG
      Anja

      Löschen