Mein Highlight im April 2017 - FF

Anja Druckbuchstaben | 28 April 2017 |



Hallöchen Ihr Lieben,
dies ist eine Aktion, die nicht verloren gehen darf und deshalb von Fiktive Welten weiter geführt wird =). Und damit kommen wir direkt zur heutigen Frage...


Mein Highlight im April 2017? 


Ein einzelnes Highlight auszusuchen, fällt mir diesen Monat recht schwer. Gerade bei Büchern habe ich zwar dieses Mal keinen absoluten Überflieger gehabt, dafür aber zwei unheimlich interessante Bücher, die mich wirklich begeistern konnten. Dark Horses ist eine gut geschriebene und außergewöhnliche Geschichte. Ganz anders als man es von Pferdebüchern sonst kennt. "Keine Kinder sind auch keine Lösung" ist sowohl etwas für die Lachmuskeln, als auch sehr informativ.

http://druckbuchstaben.blogspot.de/2017/04/keine-kinder-sind-auch-keine-losung-von.htmlhttp://druckbuchstaben.blogspot.de/2017/04/dark-horses-von-cecily-von-ziegesar.html



Wenn man in die Rubrik der Hörbücher schaut, dann hatte ich diesen Monat auf jeden Fall ein Highlight. Ralf Schmitz macht das einfach absolut großartig <3.

http://druckbuchstaben.blogspot.de/2017/04/kuschelflosse-der-knifflige.html




Was war euer Highlight im April?



LG
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    Dark Horses muss ja echt gut sein, darüber bin ich beim Bloghopping schon so einige Male gestolpert.

    Die anderen beiden habe ich immerhin auch schon mal gesehen. ;o)

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab letzte Woche Herr der Ringe 1 nochmal gelesen, das war auf jeden Fall ein Highlight. :) Immer wieder wundervoll.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anja,
    "Dark Horses" habe ich schon auf meiner Wunschliste. Ich denke, dass ich es nun denn mal einziehen lassen sollte:-) Die anderen Titel sagen mir nichts, aber Ralf Schmitz mag ich auch:-)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen