Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 27 Oktober 2015 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Die Schule der magischen Tiere" von Margit Auer und ich bin auf Seite 38 von 200.

 



Zum Inhalt:

In der neuen Schule fühlt sich Ida gar nicht wohl. Doch dann erzählt ihnen die Lehrerin Miss Cornfield von der magischen Zoohandlung – und Ida erhält ein magisches Tier: den hilfsbereiten Fuchs Rabbat. Auch Benni ist gespannt. Wie gern hätte er ein wildes Raubtier an seiner Seite! Dann würden ihn die anderen endlich einmal ernst nehmen.

Diese Schule birgt ein Geheimnis: Denn wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt.
Ein magisches Tier.
Ein Tier, das sprechen kann.
Wenn es zu dir gehört... (Quelle: Carlsen)








2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Benni ging im Trödelschritt nach Hause" (S. 38)


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich habe diese Reihe und die Autorin auf der Buchmesse kennengelernt und ich war direkt hin und weg von ihrer Idee für dieses Buch. Schulalltag gepaart mit Magie und Fantasy, das kann doch eigentlich gar nicht schief gehen oder? =)
Bisher gefällt es mir ganz gut.

4. Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?

Die Frage taucht jedes Jahr in irgendeiner Form auf und ich gebe immer die gleiche Antwort. Ich lese NIE Weihnachtsbücher. NIE NIE NIE. Naja jedenfalls bisher nicht und ich würde Plätzchenrezepte nicht unbedingt mitzählen =)
Ich glaube nicht, dass ich dieses Jahr eine Ausnahme mache, aber wer weiß =)

Wie ist das bei euch?


LG
Anja







Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja! :)

    Ist "Die Schule der magischen Tiere" ein Kinderbuch? Es sieht sehr danach aus, deswegen frage ich. :)

    Ich bin keine Saisonleserin, daher greife ich eigentlich auch nur sehr sehr selten zu einem Weihnachtsbuch, obwohl ich diese besondere Jahreszeit über alles liebe. Dann eher noch ein Winterbuch.
    Übrigens finde ich nicht, dass Plätzchenrezepte zählen. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Anja,
    für mich sieht das sehr nach Kinderbuch aus und damit nicht wirklich nach einem Buch für mich...
    Ich habe bisher noch nie Weihnachtsbücher speziell gelesen, fange aber in diesem Jahr damit an :D
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Dein Buch hört sich echt niedlich an. Bin gespannt, wie du es findest ;)

    Ich lese übrigens auch keine Weihnachtsbücher und das wird sich auch nicht ändern.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
  4. HI
    das Buch sieht echt schick aus.
    Ich selbst habe schon ein Buch für Weihnachten hier stehen, war aber ungeplant.
    Ich lese auch nicht bewusst Jahreszeiten abhängig, aber es gibt einen Film den muss ich zu Weihnachten sehen! Polarexpress <3 ich mag den Film total gern.
    Liebe Grüße von mir an dich mit dem Hinweis bei mir gibt es zwei Bücher und sogar ein Gewinnspiel.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    das Buch klingt ja super niedlich. Auf jedenfall ist ja auch mal das Cover zuckersüß!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Also Weihnachtsbücher hatte ich nur als Kind. Ich find so jahreszeitliche Bücher eh irgendwie Quatsch. :)

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    also normalerweise bin ich auch nicht so der Typ, der sich an Feste oder Jahreszeiten richtet.
    Weihnachten ist die große Ausnahme. Ich freue mich auf diese Zeit. Ich plane gerne im voraus. Viele der Weihnachtsgeschenke habe ich auch schon gekauft.
    Deshalb lese ich auch gerne Weihnachtsgeschichten. Ein Buch liegt schon daheim.

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    deine aktuelle Lektüre habe ich bisher noch nie gesehen, aber sie spricht mich auch nicht so sehr an. Ich wünsche dir trotzdem sehr viel Spaß beim Weiterlesen :)

    Eine bestimmte Leselektüre zur Weihnachtszeit habe ich auch nicht, jedoch möchte ich dieses Jahr endlich mal Dash & Lilys Winterwunder lesen. Das nehme ich mir seit Jahren jedes Mal vor, es wird aber nie was draus ;D

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/10/gemeinsam-lesen-43.html

    AntwortenLöschen
  9. Hi Anja,

    ich lese auch nicht saisonal und damit keine direkten Weihnachtsbücher. Außer Rezepte ;) :D :D

    Dein aktuelles Buch steht auf meiner WL :) ♥ Ich find die Idee toll und das Cover ist total schön.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen