Blogger-Gewinnspiel zu "Es wird keine Helden geben"

Anja Druckbuchstaben | 10 Januar 2014 |




Hallo Ihr Lieben,

sicherlich habt ihr in den letzten Tagen schon von dieser riesigen Bloggeraktion zu "Es wird keine Helden geben" gehört oder gelesen. Wer das übersehen hat, der muss echt blind sein =).

Das Buch von Anna Seidl rückt das sehr brisante Thema "Amoklauf" in den Fokus und hat bereits viele in der Bloggerwelt sehr bewegt und beschäftigt. Viele von ihnen haben einen Themenbeitrag verfasst und sich näher mit Fragen nach dem „Warum“ beschäftigt. Alle teilnehmenden Blogger findet ihr hier. 

Es gibt dazu auch gerade eine Leserunde auf Lovelybooks.
„Es wird keine Helden geben“ von Anna Seidl lädt ein, sich mit verschiedenen Eigenschaften & Verhaltensweisen auseinanderzusetzen, darüber nachzudenken, wie man selbst auf seine Mitmenschen zugeht und wirkt.
Ich freue mich riesig, dieses Buch nun selbst lesen zu dürfen und sogar 3 Bücher an euch verlosen zu können, damit ihr euch ein eigenes Bild über diese berührende Geschichte machen könnt. Mein Dank geht an den Verlag und natürlich an Katja!
Ihr könnt an der Verlosung teilnehmen, in dem ihr das unten stehende Formular vollständig ausfüllt. Im Gewinnfall wird euch das Buch nämlich direkt vom Verlag zugeschickt.
Bitte lest euch vor der Bewerbung die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen durch.
Bewerbungszeitraum: 10.1.-17.1.2014

Viel Glück!!!





1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Kommentar! :)
    Ja, du hast Recht - ich traue Tomas auch nicht so ganz und bin noch gespannt, wie sich das in den nächsten Teilen fortsetzt.
    Und mit dem Unterschied stimme ich dir auch voll und ganz zu, so habe ich das noch gar nicht betrachtet.
    Schönen Blog hast du übrigens - ich folge dir jetzt auch mal. :)

    Alles Liebe!
    Bella

    AntwortenLöschen