Autoren, die meine Bücherregale dominieren - TTT

Anja Druckbuchstaben | 09 März 2017 |




 Dies ist eine Aktion von Steffi.



10 Autoren, von denen ich am meisten Bücher im Regal stehen habe


J.K. Rowling (Potter und Co. ist doch klar =)
Jennifer L. Armentrout (u. a. die Glühwürmchen/ Lux Reihe)
Maggie Stiefvater (Raven Boys)
Jonathan Stroud (Lockwood & Co.)
Cassandra Clare (Chroniken der Unterwelt)
Jeaniene Frost (Cat and Bones Reihe)
Ben Aaronovitch (Reihe um Peter Grant)
Samantha Young
Gena Showalter
Veronica Roth





Die meisten Autoren stehen so oft in meinem Regal, weil sie einfach lange Reihen veröffentlicht haben. Von JKR, Jonathan Stroud, JLA und Cassandra Clare besitze ich sogar mehrere Reihen =)

Wie sieht es bei euch aus?
Gibt es Autoren, die eure Regale dominieren?

LG
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    Hätte ich die Regale meiner Tochter mit hinzu genommen, wäre J.K.Rowling ebenfalls auf meiner Liste gelandet. So aber haben wir gar keine Gemeinsamkeiten. Veronica Roth steht auch bei mir im Regal, aber nur mit 3 Büchern.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    wir haben sogar 2 Übereinstimungen.
    JKR und Jennifer L. Armentrout sind auch auf meiner Liste zu finden.
    Hier sind meine Top Ten
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir vielleicht Steven Erikson, George R.R. Martin und Glen Cook. Aber es ist schon ziemlich bunt gemischt, also keine extreme Dominanz.

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben tatsächlich 4 Übereinstimmungen: Rowling, Armentrout, Stiefvater und Clare. :-) Absoluter Spitzenreiter ist bei mir aber Stephen King mit 35 Büchern.

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    von deinen Autoren kenne ich fast alle und die meisten habe ich auch gerne gelesen. "Harry Potter" ist natürlich ein Highlight, die Bücher von Maggie Stiefvater mochte ich ebenfalls und auch die Reihe um Peter Grant finde ich sehr gut. Von Cassandra Clare kenne ich nur die Schattenjäger-Reihen, die mir alle gefallen haben, und von Samantha Young mochte ich "Dublin Street" sehr.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    JKR haben wohl heute (fast) alle. 7 Bücher mindestens sind aber auch schon viel.
    Ansonsten haben wir leider nichts gemeinsam. Von einigen habe ich auch ein paar Bücher gelesen, aber maximal eine Trilogie und die hat es dann doch nicht in die Top Ten geschafft.

    Hier geht es zu meinem Beitrag :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,

    von Cassandra Clare stehen auch noch einige Bücher in meinem Regal. J. K. Rowling wurde um genau ein Buch von Diana Gabaldon bei mir geschlagen. ^^

    Jeaniene Frost habe ich damals auch mit begonnen, aber nach den ersten vier Büchern leider nicht mehr weitergelesen, dabei mochte ich Cat & Bones eigentlich sehr gerne. :)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    unsere Übereinstimmung hattest du ja schon festgestellt- ansonsten eine sehr schöne Liste. Einige der Autorinnen und Autoren (Stiefvater, Aaronovitch, Stroud und Roth) sind auch bei mir vertreten nur nicht mit so vielen Werken.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja :)
    Der arme Stephen King fristet sein Dasein also im Keller :D Aber so ist dann wenigstens Platz für all die anderen Autoren ;) Von einigen aus deiner Liste habe ich/haben wir, auch schon was gelesen, aber ehrlich gesagt, sagen mir nicht alle was ^^
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    J.K. Rowling, Jeaniene Frost und Cassandra Clare haben wir gemeinsam :) Samantha Young habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt, weshalb ich hier noch nicht so eine Lange Liste aufweisen kann.

    Meine Top Ten

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Anja,

    deine Liste gefällt mir ziemlich gut, was sich ja schon an den 3 Übereinstimmungen ablesen lässt. Aber auch von Maggie Stiefvater, Jeanine Frost, Jonathan Stroud und Veronica Roth haben wir einige Bcüher gelesen und auch im Regal stehen, da sie uns größtenteils echt gut gefallen haben.

    Zu deiner Frage zu Zeitreise mit Hamster:
    Ich fand das Buch schon auch schön, unterhaltsam und nett gemacht, aber irgendwie war ich nach dem Vergleich mit Wunder doch ein bisschen enttäuscht, da es für mich nicht an Wunder heran kam.

    Dir noch viel Spaß damit :)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  12. Hi Anja!

    Jaaa, lange Reihen, das topt bei mir Pratchett mit der Scheibenwelt, da besitze ich tatsächlich 38 Bücher und noch ein paar andere, die er geschrieben hat.
    Kai Meyer schreibt ja keine langen Reihen, aber viele Einzelbände und Trilogien, da hab ich mittlerweile auch schon recht viel :)

    Rowling haben wir gemeinsam und Maggie Stiefvater hätte es fast auch in die Liste geschafft, da hab ich die Raven Boys und die Wölfe von Mercy Falls.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen