Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 03 Mai 2016 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Witch Hunter" von Virginia Boecker ich bin auf Seite 102 von 397.
 



Zum Inhalt:

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen. .(Quelle: dtv)




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Was für Kümmernisse er auch haben mag, sie können warten" (S. 102)




3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Der Schreibstil ist unfassbar gut. Es gibt wirklich selten ein Buch, das mich von der ersten Seite an dermaßen überzeugt und fesselt. Ich hatte auf Grund der vielen positiven Rezis schon etwas Angst. Gehypte Bücher liegen mit nicht, aber meine Herren bzw. Damen! ^^. Das Buch ist richtig gut geschrieben und ich bin schon sehr gespannt wie sich alles weiter entwickeln wird um Elisabeth, Caleb und Co.


4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?

Was für eine Frage! ^^. Mal überlegen. Ich bin seit Jahren Bloggerin, bei mir Zuhause stapeln sich Bücher und ich versuche auch ab und zu mal Nicht- oder Wenig-Leser zu infizieren. 
Ja ich würde schon sagen, dass Bücher einen gewissen Einfluss haben.

Ich gehe so gut wie nie ohne Buch aus dem Haus und besonders wenn ich gerade ein spannendes Exemplar lese, schweifen meine Gedanken im Alltag ab und zu mal ab. 
Wartezeiten machen mir viel weniger aus, weil Zeit zum Lesen immer gut ist ^^. Wenn sich eine Arzthelferin bei mir entschuldigt, weil ich so lange warten musste, find ich das ganz nett, aber die Zeit verging für mich eh wie im Flug. Während andere Patienten also schon genervt schnauben, habe ich dafür nur ein müdes Lächeln übrig.

Zurück zum Alltag. Lesen und Bloggen kostet Zeit, die irgendwie in das tägliche Leben integriert werden muss. Gar nicht so einfach manchmal, aber machbar. 
Was aber wiederum richtig Spaß macht, ist dass alltägliche Vorlesen mit meiner Tochter. Toller, fest geplanter Einfluss =)

Wie ist das bei euch?  


LG
Anja






Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja,
    heute mache ich einen Tag Lesepause, fange aber morgen mit "Mein bester letzter Sommer" an!
    Ooooooooh du liest momentan "Witch Hunter"!!!! Das Buch steht schon bei mir zuhause rum und ich möchte es so bald es geht endlich lesen!! Hab so viel gutes darüber gehört! Dir scheint es auch zu gefallen oder?

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Wünsch dir noch einen tollen Tag.

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)
    Von "Witch Hunter" hört man ja wirklich eine Menge gutes. Auf das Buch habe ich auch schon ein Auge geworfen, aber bisher fehlte noch der richtige Reiz, dass ich mir das Buch auch kaufe.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    das mit den Arztterminen geht mir ähnlich. Meistens lese ich beim Arzt. Aber das liegt eigentlich auch nicht wirklich am Buch sondern daran, dass ich schon so viele Arzttermine in meinem Leben hatte, dass ich das Warten einfach gewohnt bin.

    Ich weigere mich immer noch zu sagen, dass das Buch meinen Alltag beeifnlusst. Es gehört eher wie alles andere auch dazu.

    Hier ist mein Beitrag:

    GemeinsamLesen mit Dylan & Gray

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja ♥
    Das Buch geisterte ja durch alle Blogs. Bei solchen Büchern bin ich dann auch immer sehr vorsichtig, meist können sie mich dann nicht überzeugen - wenn der Hype so groß ist. Aber umso schöner, dass es dich nun mitreißen kann. :)

    Ich würde auch sagen, dass Bücher schon Einfluss auf meinen Alltag haben. Das kommt immer darauf an, wie man das auslegt finde ich :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
  5. HI Anja
    ich mochte das Buch total gerne. Ich hab ja das Buch als Bloggerin erhalten und hab jetzt auch den E-Short den ich hoffe auch bald zu lesen bekommen :).
    Ich freue mich schon auf den zweiten Band von Witch Hunter.
    Zu Frage vier ist mir einerseits irre viel eingefallen, andererseits wollte ich niemanden langweilen mit meinen Antworten.
    Heute bin ich das 45xGemeinsamlesen dabei.
    Dabei finde ich es krass, wie schnell so ein Jahr doch umgehen kann :).

    Sei Lieb gegrüßt Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja, :)
    das Buch möchte ich auch noch gerne lesen. :) Es klingt einfach toll. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,

    dein aktuelles Buch wurde ja total oft von Bloggern gelesen und da ich bei solchen Hypes nicht immer mitmache, habe ich mich hier auch zurück gehalten. Vielleicht nehme ich das Buch doch noch zur Hand.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirl
    Marie

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    ich muss gestehen, dass das Buch leider noch auf meinem SuB liegt :( Ich will es aber so bald wie möglich lesen :) Wünsche dir viel Spaß damit! :)

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  9. hey,

    auch so ein Buch, was ich unbedingt lesen will! Und anscheinend bist du ja begeistert :D

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja

    Ich habe das Buch auch. Über Witch Hunter habe ich bisher nur Gutes gehört. Bin gespannt, wie es mir gefällt. Dein Blog gefällt mir.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja! :)

    Mir geht es genauso wie dir, ich gehe eigentlich nie ohne Buch aus dem Haus. Nicht mal dann wenn ich weiß, dass ich vermutlich keine Zeit haben werde ein paar Seiten zu lesen. Man weiß ja nie und ohne fühle ich mich nackt!
    Über dein aktuelles Buch hab ich schon so viel gehört, dass ich immer neugieriger werde! Ich hoffe es hält dem guten ersten Eindruck stand und gefällt dir bis zum Schluss :)

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  12. Huhu!

    Das Buch fand ich richtig klasse! :-)

    Ja, ich freue mich manchmal auch richtig, wenn ich im Wartezimmer so schön viel Zeit und Ruhe zum Lesen habe! :-) Das sagte mein Arzt letztens zu mir: Sie sind ja immer gut ausgerüstet für die Wartezeit!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  13. Ich find dieses Cover so schön. Also Lesen beeinflusst meinen Alltag auch sehr - zumal ich auch berufsbedingt sehr viel lese, wenn auch keine Romane. Aber ich war schon immer Leser und bin froh, dass es einen so großen Teil meines Lesens einnehmen kann. :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    dein aktuelles Buch begegnet mir momentan sehr häufig bei Bloggern sowie bei Facebook, aber leider ist dies nicht mein Genre. Schön, dass es dir so gut gefällt :)

    Ich lese auch sehr gerne meinem Jüngsten vor und er mag das total.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Anja :)

    Das klingt ja vielversprechend! ♥
    Das Buch durfte vergangene Woche endlich bei mir einziehen und ich bin schon sehr gespannt. Ich wünsche dir noch viel Spaß damit!

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen