Serienmittwoch - Ewig lange Serien, gut oder schlecht?

Anja Druckbuchstaben | 14 Februar 2018 |



Hallöchen Ihr Lieben,
schon lange möchte ich mal wieder an einer Aktion zu Serien teilnehmen und da kommt mir der Serienmittwoch bei Corly gerade recht =)


Ewig lange Serien, gut oder schlecht?
Wie seht ihr das, wenn Serien endlos viele Staffeln haben (über 10, meist mehr)? Findet ihr das gut oder lästig und wieso?


Bei Serien mit über 10 Staffeln fällt mir sofort Supernatural ein. Da läuft ja gerade die 13. Staffel im Land mit den Stars and Stripes. Ich habe zuletzt die 12. Staffel bei Sky geschaut, die ich leider etwas schwach auf der Brust fand. Nun schaue ich die 13. Staffel bei Amazon auf Englisch, bei der aktuell jede Woche eine neue Folge verfügbar ist.
Bei Supernatural gibt es also 13 Staffeln, wow! Dass da nicht jede Staffel ein absoluter Knaller sein kann und jeden Geschmack trifft, ist ganz klar. Ab und zu hat die Serie thematisch schon ein bisschen geschwächelt finde ich. trotzdem bin ich immer noch mit Eifer dabei und hätte nichts dagegen, wenn es noch eine 14. gibt! Mittlerweile gibt es ja sogar schon ein Spin Off, nämlich die "Wayward Sisters". Sowas finde ich immer gefährlich und ich befürchte auch ein bisschen, dass man das nur macht, damit sich Sam und Dean langsam zur Ruhe setzen lönnen. 
Lange Rede, kurzer Sinn... wenn ich eine Serie wirklich mag, dann kann sie gerne 10 und mehr Staffeln haben, solange die Macher es schaffen, ein gewisses Niveau zu halten.

Was denkt ihr über Serien mit mehr als 10 Staffeln? Fluch oder Segen?

LG
Anja

Kommentare:

  1. Hey Anja :)

    Ich bin da auch zwiegespalten. Manche Serien werde ich wohl nie anfangen, weil sie mir einfach zu viele Folgen/Staffeln haben. Aber die, die ich gerne mag, da kann ich auch unendlich viele schauen und es würde mir doch nie wirklich langweilig werden ;)

    Ich schaue ja auch gerne Animes. Und gerade die etwas bekannteren haben manchmal auch über 20 Staffeln - da stört mich das auch nicht.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Andrea =)

      ei jei jei... 20 Staffeln ist aber echt viel ^^.
      Witzig ist ja auch, dass man den Darstellern beim Altern zuschauen kann. Naja bei Anime jetzt vielleicht nicht so, aber bei Supernatural sieht man das schon sehr =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Huhu Anja,

    bei Supernatural habe ich ja nur eineinhalb Folgen durchgehalten. Danach war Schluss. War einfach nicht mein Ding. Aber ich dneke auch, wenn ich eine Serie mag dann guck ich sie auch. Kommt aber auch drauf an wie viele Staffeln und wie sehr ich es mag.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly =)

      ich weiß gar nicht wie ich jemals denken konnte, dass SPN mir nicht gefällt. Ich steh einfach drauf ^^. Vielleicht solltest du der Serie doch nochmal eine Chance geben =)

      LG
      Anja

      Löschen
    2. ich glaube das wird nichts mehr. Ich steh einfach nicht mehr so auf Horror. Fürher konnte ich das rauf und runter gucken. Aber es gibt auch einfach zu viele Serien, die mich mehr interessieren.

      LG Corly

      Löschen
  3. Ich denke, so langsam könnten die ein oder andere Serie auch endlich mal beendet werden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe zu, bei Pretty Little Liars ist mir der Gedanke schon ab und zu gekommen. das liegt aber daran, dass sich gefühlt alles im Kreis dreht und man nie eine zufriedenstellende Aulösung bekommt.

      LG
      Anja

      Löschen
  4. Huhu Anja :D

    Ich liebe ja Supernatural, aber du hast recht, nicht alle Staffeln waren gleich stark. Ich schaue gerade alle Folgen noch einmal, bin jetzt bei der 5ten Staffel und muss sagen, dass ich die Staffeln am Anfang echt noch am besten fand!

    Die Schwächste war für mich die mit den Leviathanen und auch leider die Zwölfte ;( Vor allem das Ende hat mich enttäuscht, da sie es sich doch echt viel zu einfach gemacht haben. Ich bin aber nun auch auf die 13te Staffel gespannt! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jessi =)

      diese Liebe verbindet uns hier <3. Auf die 13te Staffel kannst du dich freuen. Bisher wirklich um Längen besser als die 12te. Aber mal abwarten =)

      LG
      Anja

      Löschen
  5. Hi Anja,

    an "Supernatural" dachte ich auch zuerst, aber ich dachte ich kann nicht schon wieder darüber meckern. Inzwischen bin ich bei Staffel 10 und ich muss sagen, dass mir die Serie seit der 5ten Staffel schon nicht mehr gefällt. Natürlich könnte ich aufhören, aber ich möchte wissen, wie es endet, falls es endlich mal endet. Kürzlich hieß es ja, die 14te soll die letzte sein, aber nun wird doch weiter gedreht. Ich finde die Serie läuft sich langsam tot. Hin und wieder gibt es eine witzige Episode und ich liebe Sam und Dean, aber besonders toll ist es nicht mehr.

    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Gina,

      diese immer mal wieder auftauchenden besonderen Episoden sind schon ein Highlight. Da sind echt witzige Sachen dabei! Also ich möchte die nicht mehr missen. Ich hab nichts dagegen, dass weiter gedreht wird, denn staffel 13 ist wirklich wieder sehr ansprechend.

      LG
      Anja

      Löschen
  6. Wenn ich eine Serie mag - dann kann sie auch unendlich gehen - aber meist dann auch nur wenn ich auf Stand bin. Ich habe zwar mit Supernatural letztes Jahr noch mal angefangen, da ich nur die 1. geschaut habe - aber 13 Staffeln aufzuholen. Puh...Ich habe jetzt die 17!!!! Staffel von Law and Order SVU beendet. Und es gibt noch mindestens 2. Aber hier schaue ich immer mal wieder gerne rein. Das braucht dann zwar oft ein Jahr aber ok. LG

    PS Hier ist mein Beitrag. https://wp.me/p3Nl3y-7PZ

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Anja,

    ich mag lange Serien :D Wenn sie mich packen ziehe ich da gandenlos mit. Supernatural ist da ja ein tolles Beispiel. Manche Folgen sind vielleicht mal schwächer, aber ich habe mich immer gut unterhalten gefühlt. :D Allerdings kann ich auch manchal eine Pause bei einer Serie einlegen und später weiterschauen ohne de Faden zu verlieren :) Und bei Animes bin ich auch voll dabei. Gucke gerade ja Naruto und bin bei der 17. Staffel von Shippuden. Davor gabs aber auch schon 9 "normale" Naruto-Staffeln wo er noch Kind war *lacht* 10 Staffeln sind da doch fast was zum aufwärmen.*hihi*
    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja,
    bei mir ist es so, dass ich irgendwann sage, dass es gut sein könnte mit der Serie. Bei Vampire Diaries war ich froh, dass es zu Ende ging, obwohl mir wiederum das Ende nicht gefallen hat.:)
    Aber manche andere Serien hätten von mir aus länger gehen können.

    Von Supernatural habe ich bisher nur 2-3 Folgen gesehen. 13 Staffeln sind da schon ganz schön viel.

    Viele liebe Grüße,
    Apathy

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Anja,

    also wenn ich tatsächlich ein großer Fan einer Serie bin, dann kann ich das auch 100 Staffeln durchziehen. Gesetzt dem Fall, dass die Serien nicht immer weiter abbauen- Also von meiner persönlichen Ebene betrachtet. Ich bin durchaus für das ausschlachten von Dingen, die ich liebe. Da bin ich voll und ganz Fangirl. Gerade die großen Sender schauen ja auch immer, wie die Quoten sind und wenn eine Serie auch noch nach 10 Staffel genügend Zuschauer hat, warum nicht?! Aussteigen kann man persönlich ja jederzeit :)

    Liebst,
    Jule

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde sowas ja ganz furchtbar. Die optimale Länge einer Serie ist bei mir 3-5 Staffeln. Ich habe Supernatural zwischen der 5. und 10. Staffel ausgesetzt und habe letztlich fast nichts verpasst. xD Das sagt doch schon alles...

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.