Neuzugänge #7 - Daran seid doch nur ihr Schuld!

Anja Druckbuchstaben | 18 Februar 2018 |

Guten Morgen Ihr Lieben!

Auch diese Woche sind wieder zwei tolle Bücher bei mir angekommen. Ich brauche dringend Urlaub für mehr Lesezeit. Für sowas müsste es Sonderurlaub geben!



Klappentext

Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt? 
(Quelle: Dressler Verlag)


Da ist es endlich! Das Buch, das sich hinter der grandiosen Überraschungspost versteckt, die kürzlich hier eingetroffen ist. Normalerweise lese ich meinen Stapel nach dem FIFO Prinzip, aber in diesem Fall muss ich doch mal eine Ausnahme machen =). Vielen Dank an den Dressler Verlag!






Klappentext

Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando. (Quelle: dtv)


Nach den vielen begeisterten Rezensionen auf euren Blogs, kann ich das Buch nun auch endlich mein Eigen nennen <3. Mein Gott ist das ein Wälzer! Ich freue mich schon riesig auf diese geheimen Akten!





Kennt ihr eins der Bücher? 
Habt ihr eins davon gelesen oder es vielleicht noch vor?

 
LG
Anja



Kommentare:

  1. Huhu,

    oh ich glaube an dem Cover von Nevermoor hätte ich auch nicht vorbeigehen können *-* Und es klingt auch toll. Schwups damit auf die WuLi :D Die platzt ja eh schon aus allen nähten. ;) Von Illuminae habe ich schon wahnsinnig begeisterte Stimmen gehört. :D Selber will ich es auch noch lesen. :D So viele tolle Bücher und wie immer zu wenig Zeit.

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Ruby,

      was machen wir bloß mit dem Zeitproblem? =). Bei Nevermoor überzeugt übrigens nicht nur das äußerlich sichtbare Cover, das kann ich schon jetzt sagen =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Huhu Anja,

    viel Spaß mit "Illuminae"! Ich habe es kurz nach der Erscheinung verschlungen und mein Freund gestern Abend :) Eine wirklich tolle Geschichte und das Lesen ist mal was ganz anderes ;)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Jenny =)

      ich hab schonmal grob durchgeblättern und war wirklich überrascht. Der Stil ist wirklich mal was ganz anderes. So viele begeisterte Meinungen können einfach nicht täuschen. Ich bin sehr gespantn udn habe recht hohe Erwartungen an das Buch.

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hallo liebe Anja,

    ich kann dir versichern, bei "Illumina" relativiert sich die Seitenzahl dadurch, dass es ja keine klassische Romanform ist und somit teilweise weitaus weniger Schrift auf den Seiten ist (was sie aber nicht weniger anschauungswürdig macht, im Gegenteil). Mir hat das Buch sehr gefallen und ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dana =)

      das hört sich gut an! Hatte wirklich schon ein bisschen Angst vor dem Umfang.

      LG
      Anja

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.