Serienabend

Anja Druckbuchstaben | 07 Juli 2016 |

Guten Abend Ihr Lieben,

ob es wirklich eine so gute Idee war, mir einen Netflix Account zuzulegen? =). Zeitlich gesehen wohl nicht, aber dafür hab ich wieder eine total tolle neue Serie für mich entdeckt!
Und damit nehme ich direkt mal beim Serienabend von kosmettica teil. Alle Infos zur Aktion gibt es bei ihr. Also einfach mal reinklicken.



Hier kommt der Steckbrief meiner aktuellen Serie:


Titel: Falling Skies






Inhalt:
Falling Skies erzählt die Geschichte einer Invasion von Außerirdischen (von den überlebenden Menschen „Skitter“ und „Mechs“ genannt, letztere sind von den Aliens kontrollierte Kampfroboter) und folgt einer Gruppe von Überlebenden. Im Laufe der Invasion haben die Außerirdischen die Menschheit stark dezimiert, Erwachsene getötet und Kinder mittels eines mit dem Zentralnervensystem verbundenen Parasiten, der sogenannten Steuerung, zu ihren Sklaven umfunktioniert. Ziel der Aufklärungsgruppe rund um den Militärhistoriker und Vizebefehlshaber der Widerstandszelle „Die Zweite Massachusetts“ Tom Mason, den Protagonisten der Serie, ist das Sammeln von Informationen und vor allem das In-Erfahrung-Bringen der Pläne der Außerirdischen. (Quelle: Wikipedia)

Staffel: 1

Folge: 8 - Die Entdeckung

Die Mitglieder der Widerstandszelle treffen letzte Vorkehrungen für den Kampf um einen der Stützpunkte der außerirdischen Eroberer. Auf dem Rückweg von einem Erkundungsgang treffen Tom und Hal auf eine mysteriöse Frau, die sie in ihr Haus einlädt. Sie scheint in einer besonderen Beziehung zu den Aliens zu stehen. Als plötzlich Hals entführte Freundin Karen an die Tür klopft, ist die Verwirrung perfekt. (Quelle: Fernsehserien.de)


Beschreibung der aktuellen Folge in drei Worten:

->  emotional

-> düster

->  aufschlussreich



Bewertung der Folge mit einer Schulnote:

Note 1

Wieso entdecke ich diese Serie erst jetzt, wo es sie doch schon seit 2011 gibt??? Netflix hat halt seine Vor- und Nachteile =). Bisher hat mir jede einzelne Folge einfach nur gefallen. Das ist eine Serie ganz nach meinem Geschmack. Ich bin halt ein kleiner Sci-Fi Nerd =).
Außerdem ganz angenehm den alter "Carter" aus ER mal in einer anderen Rolle zu sehen. Als Tom Mason gefällt er mir sehr gut!



Schaust du fremdsprachige Serien mit oder ohne Untertitel?

Wenn überhaupt, dann schaue ich eine Serie auf Englisch, das ist aber auch das höchste der Gefühle. Untertitel würden mich dabei nur nerven, weil die deutsche Übersetzung sich oft ganz anders "anfühlt" als das was im Original ausgesagt wird.
 

LG
Anja    

Kommentare:

  1. Guten Abend,
    ich kenne deine Serie auch nicht. :D Haha Netflix hat schon was. ;)
    Untertitel sind meistens wirklich nur nervig...
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh du meine Güte, seit vorgestern habe ich auch einen Netflix Account. Ich fürchte, dass ich auch seriensüchtig werde ;-)
    Dir viel Spaß mit der Serie!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das bestätigen. Netflix ist schon gefährlich was das angeht =)

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Huhu!

    Oh, Falling Skies. <3 Das habe ich vor Jahren mal geguckt, aber ich weiß gar nicht mehr, wie weit ich kam, ob nur 1. oder auch 2. Staffel. Ich hab die Serie damals sehr gemocht! Ich wollte sie auch bald nochmal neu schauen. Dir wünsche ich noch viel Spaß damit!

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      absolut verblüffend, dass du es geschafft hast einfach einen Cut zu machen. Also ich kann beim besten willen nicht aufhören und hab direkt mal meine Mama auch mit der Serie infiziert ^^

      LG
      Anja

      Löschen
    2. Huhu!

      Ich glaube, das lag daran, dass es wieder so lange bis zur nächsten Staffel gedauert hat und wegen dem Abitur hatte ich dann keine Zeit mehr dafür. Aber ab und an denke ich tatsächlich darüber noch wieder einzusteigen.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  4. Ich hasse Untertitel. :D Mit Freunden muss ich die manchmal anschalten und dann lenken sie mich total ab.

    AntwortenLöschen