* Quotes Thursday * - Die innere Einstellung

Anja Druckbuchstaben | 28 April 2016 |


(Bildquelle: bestsayings Instagram)


Hallöchen Ihr Kleinen =)

Heute geht's in die zweite Runde "Quotes Thursday", dieses mal auf Instagram entdeckt.


"Change your thoughts and you change your world"


Tja... hm... stimmt das? Geht das? bringt das was?

Ich ertappe mich oft dabei, dass ich mir zu viele Gedanken über Umstände oder Menschen mache, das lenkt mich ab und zieht mich auch oft runter. Es ist ein ganzes Stück Arbeit mich da zu bremsen und zu ermahnen, die Dinge etwas lockerer zu sehen. Es funktioniert bedingt, ganz abstellen lässt es sich nicht =).

Dann kommt es auch durchaus mal vor, dass ich in meiner Denkweise bzgl. bestimmter Sachverhalte oder Erwartungen total eingefahren bin. Da fällt es einem schon mal schwer über den Tellerrand zu schauen und offen für andere Ansichten zu sein. Auch das ist harte Arbeit ^^.

Also ich denke es stimmt schon, jedenfalls trifft es für mich zu. Mit seiner eigenen inneren Einstellung, dem Hinterfragen seiner eigenen Denkweise und dem Bewahren von ein wenig Offenheit, hat man durchaus einen Einfluss auf seine eigene Welt =)


Was sagt ihr dazu?

LG
Anja


Kommentare:

  1. Oh, ich bin so ein Grübler und ich hasse es. Ich würde manchmal gern einfach das Gedankenrad abstellen, dreht sich immer nur im Kreis. Am Ende hilft da einfach machen. Das habe ich über die Jahre gelernt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen =)

    Einfach mal machen! Das ist wirklich auch ein guter Vorsatz =)

    Ein wundervolles WE wünsche ich dir!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen