Was war dein erstes Buch in 2018? - FF

Anja Druckbuchstaben | 12 Januar 2018 |



Hallöchen Ihr Lieben,
der Follow Friday findet (fast) jeden Freitag bei Fiktive Welten statt und bietet viele interessante Themen und Anregungen zu Diskussionen. Schaut doch mal vorbei! Und damit kommen wir direkt zur heutigen Frage...


Was war dein erstes Buch bzw. Hörbuch in 2018?


Mein erstes Buch im neuen Jahr war diese verrückte Zusammenstellung vieler sonderbarer, beeindruckender und erschreckender Orte und Sehenswürdigkeiten auf unserem Planeten. Mit einem Klick auf das Cover kommt ihr zur Rezension.


https://druckbuchstaben.blogspot.de/2018/01/atlas-obscura-von-joshua-foer-ella.html


Zum Inhalt
Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen – eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermaßen Wunderlust und Wanderlust hervorrufen. Jede einzelne Seite dieses außergewöhnlichen Buchs erweitert unseren Horizont und zeigt uns, wie wunderbar und schräg die Welt in Wirklichkeit ist. Fesselnde Texte, hunderte von fantastischen Fotos, überraschende Fakten und Karten für jede Region des Globus machen es nahezu unmöglich, nicht gleich die nächste Seite aufzuschlagen und weiterzuschmökern! Eine erstaunliche Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben. (Quelle: Mosaik Verlag)


Was war euer erstes Buch in 2018?
Wie hat es euch gefallen?



LG
Anja

Kommentare:

  1. Hey liebe Anja,

    ein sehr interessantes Buch. Meines war dieses Jahr tatsächlich mal ein Titel, der mich total begeistern konnte. Enchanted - Elfenspiel von Jess A Loup hat mich total überrascht und überzeugt. ;)

    Liebe Grüße, Toni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Toni =)

      Das muss ich mir doch direkt mal anschauen!

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Irgendwo habe ich das Buch schon gesehen. Vielleicht eine Vorschau oder eine Verlagsmail, wer weiß ...
    Klingt schon interessant irgendwie! Das Cover hätte mich nicht unbedingt gereizt, deine Rezi allerdings schon.

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Patricia =)

      Was den Inhalt angeht, ist das Cover tatsächlich eher schlicht.

      LG
      Anja

      Löschen