Serienabend

Anja Druckbuchstaben | 15 Dezember 2016 |

Guten Abend Ihr Serien-Junkies =),


Habt ihr nicht auch mal Lust beim Serienabend mitzumachen? Alle Infos zur Aktion gibt es bei Nicca. Also einfach mal reinklicken.





Hier kommt der Steckbrief meiner aktuellen Serie



(Quelle: Serienjunkies)


Inhalt

Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles) sind zwei junge Brüder, die ein Ereignis, das vor 20 Jahren stattfand, zusammengeschweißt hat: Der Tod ihrer Mutter. In ihrem 67er Chevy Impala fahren sie kreuz und quer durch das Land und setzen das um, was sie von ihrem Vater gelernt haben: als Monsterjäger Dämonen, Geister und anderen Monster bekämpfen. Dabei steht auch die Suche nach jenem Dämon im Vordergrund, der seinerzeit den Tod ihrer Mutter herbeigeführt hat. (Quelle: Serienjunkies)


Staffel: 2 / Folge: 4 

Spiel nicht mit toten Dingen

Ein Student verliert seine große Liebe bei einem Autounfall. Da er damit nicht klar kommt, versucht er sie wieder zurück ins Leben zu holen. Doch sie ist nicht mehr die, die sie mal war. Dean und Sam untersuchen den Fall. Doch auch Dean hat so seine Probleme, denn er kommt mit den letzten Ereignissen nicht klar (Quelle: Serienjunkies)


Beschreibung der aktuellen Folge in drei Worten


->  Düster

->  Naiv

->  blutig



Bewertung der Folge mit einer Schulnote


Note: 2


Mittlerweile habe ich die erste Staffel hinter mir und ich muss zugeben, dass ich ziemlich angefixt bin. Folge vier der zweiten Staffel hat mir ganz gut gefallen. Sie ist zwar ziemlich vorhersehbar, aber doch sehr unterhaltsam. Dean schwächelt gerade etwas, aber das ist wohl verständlich bei den letzten Ereignissen. Was mir allerdings extrem auf die Nerven geht, sind die ständig auftauchenden hübschen Mädels und deren Gekreische, wenn sie etwas übernatürliches oder eine Leiche sehen. Mir tun die Ohren weh!


Welche deutsche Serie kannst du empfehlen?


Ui, das ist aber eine interessante Frage =). Zählt man da auch Daily Soaps dazu?
Aktuell schaue ich außer ab und zu GZSZ eigentlich keine deutsche Serie. Was ich aber immer gemocht habe war "Mein Leben und Ich" oder zum Beispiel "Die Pfefferkörner". Ansonsten bin ich da völlig überfragt. Bin gespannt, was ihr anderen dazu sagt =)
  
 





LG

Anja    

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich bin nicht sicher ob GZSZ zählt, vermutlich schon auch wenn ich es immer etwas abgesondert betrachte. Ich gucke das aber mittlerweile gar nicht mehr.

    Ein paar deutsche Serien guck ich aber ganz gern.

    Supernatural hab ich mal ausprobiert, war aber nicht mein Ding.

    Hier ist mein Beitrag:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/search/label/Serienabend

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Corly =)

      Also ich steh grad voll auf Supernatural. Hätte ich das alles vorher gewusst =). Ich mag es!

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Huhu Anja!

    An deine aktuelle Folge kann ich mich gar nicht mehr erinnern. :D Wer von den beiden ist denn dein bisheriger Liebling? Sam oder Dean?
    Ich fürchte, dass es leider recht authentisch ist, dass die Mädels so austicken. Wenn mich jemand angreifen würde, würde ich wohl auch nicht still und brav sein.
    GZSZ musste ich immer mit meiner Mutter gucken, war aber nie ein Fan davon. "Mein Leben und ich" mochte ich auch ganz gerne, genauso wie "Nikola". "Die Pfefferkörner" habe ich auch ab und zu mal gesehen.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana =)

      Authentisch oder nicht, die Kreischerei nervt =). Dean ist mein Liebling ^^

      LG
      Anja

      Löschen