Alle Sieben Wellen von Daniel Glattauer

Anja Druckbuchstaben | 28 Mai 2013 |



Zum Inhalt:
Erstens: Sie kennen Emmi Rothner und Leo Leike? Dann haben Sie also „Gut gegen Nordwind“ gelesen, jene ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich zwei Menschen, die einander nie gesehen haben, per E-Mail rettungslos verlieben. Zweitens: Für Sie ist die Geschichte von Emmi und Leo und ihrer unerfüllten Liebe abgeschlossen. Mag sein. Aber nicht für Emmi und Leo! Drittens: Sie sind der Ansicht, dass die Liebenden zumindest eine einzige wirkliche Begegnung verdient hätten und der Roman eine zweite Chance auf ein anderes Ende? Bitte, hier haben Sie’s! Viertens: Sie haben keine Ahnung, wovon hier die Rede ist? Kein Problem. In diesem Buch erfahren Sie alles...

Mein Senf zum Buch:
Hier ist es nun also, das Finale von Leo und Emmi! Was mich schon im ersten Buch gestört hat, ist dieses ständige Gefühlshin und -her. Diese Zweifel, diese Andeutungen, die großen Gefühle und dann immer wieder diese verpassten Chancen. Es ist ein ständiges Auf und Ab und manchmal hätte ich beide einfach gerne mal geschüttelt. Aber was soll ich sagen.. die vielen hundert Seiten und die vielen Emails, die ich nun von den beiden gelesen habe....haben mich letztendlich doch noch zu einem richtigen Leo und Emmi Fan gemacht =). Das Ende ist sehr gelungen!

Fazit:
Wer nach dem ersten Band noch kein Fan von Emmi, Leo und ihren Email-Unterhaltungen ist, der wird es nach diesem Band ganz sicher sein.

4 von 5 Sternen


Kommentare:

  1. Ach man, ich glaube ich muss mir die Bücher zu legen ^^ Verdammt. :D
    Haha was solls.
    Ich komme um meine Büchersucht nicht rum.
    "Flüsse von London" habe ich als Ebook, wie findest du das bis jetzt?

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm... ich musste noch schnell ein anderes Buch dazwischen schieben: "Ein todsicherer Job" von Christopher Moore ^^. Das hat sich irgendwie so ergeben =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Weißt du was? Wenn du das Buch gerne lesen willst schick mir deine Adresse per mail und ich schicke es dir.
    Ich muss dich aber vorwarnen.. es hat gebrauchsspuren. ^^ ich habs nicht so mit "keine leserillen/keine eselohren"
    :D

    Liebst, Lotta
    Ob dus mir zurück schickst oder nicht entscheidest du dann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lotta,

      super lieb von dir, da sage ich natürlich nicht nein =))))). Hab dir ne Email geschrieben!

      LG
      Anja

      Löschen