Zweiohrküken und Keinohrhase von Baumgart und Schweiger

Anja Druckbuchstaben | 19 September 2013 |
Zum Inhalt:
Das Zweiohrküken und der Keinohrhase sind die besten Freunde. Alles machen sie zusammen - essen, rennen, hüpfen, verstecken spielen ... Aber der Keinohrhase kann immer alles besser als das Zweiohrküken. Da muss es doch auch etwas geben, was das Zweiohrküken besonders gut kann! Ob die anderen Küken vielleicht wissen, was das ist? Ein wunderbar witziges Buch über die Suche nach sich selbst, die Kraft des Wünschens und das Glück der Freundschaft.

Mein Senf zum Buch:
Ich muss zugeben, ich bin kein sonderlich großer Fan dieser Zweiohrküken- und Keinohrhasenfilme und war daher auch dementsprechend skeptisch, was dieses Buch angeht. Am Ende war ich nicht nur überrascht, sondern richtig gerührt. 
Es ist tatsächlich, wie angepriesen, eine wundervolle Geschichte über Freundschaft und den Glaube an sich selbst und seine Fähigkeiten. Es geht darum, sich Dinge zuzutrauen, von denen man sich im ersten Moment nicht vorstellen kann, dass man es tatsächlich schaffen kann. Und auch wenn man nicht ganz erfolgreich ist, bringen einen diese Erfahrungen am Ende weiter, denn oft ergeben sich dadurch ganz neue Möglichkeiten. 
Die Geschichte über die Freundschaft des Keinohrhasen und des Zweiohrkükens ist liebevoll und mit viel Humor erzählt, über den auch schon die ganz Kleinen lachen können.

Fazit:
Ein wirklich tolles Buch über Freundschaft, Selbstvertrauen und Abenteuer, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

5 von 5 Sternen


1 Kommentar:

  1. Och das klingt ja wirklich niedlich. o:
    Ich fand das son bisschen Geldmache irgendwie, weil ja jetzt auch noch der Film dazu raus kommt.. aber wenn du es sooo niedlich findest.. dann muss ich das meinem kleinen Lieblingsmenschen auch mal vorlesen :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen