Neues in der Buchbloggerszene - Was habe ich verpasst?

Anja Druckbuchstaben | 12 Juni 2018 |
Hallöchen Ihr Lieben!

Nachdem ich nun ein paar Wochen Lese- und Blogpause hatte, versuche ich mich gerade wieder etwas unter euch zurecht zu finden =).
Ein Grund für die Abwesenheit war mein zur Zeit turbulentes Privatleben und zum anderen das ständige Aufregen über das Datenschutzgesetz. Wie ich sehe bloggen viele von euch fleißig weiter, da bin ich aber sehr beruhigt =).
Eine Sache ist mir heute Morgen allerdings aufgefallen: Die Gemeinsam-Lesen Aktion von Schlunzenbücher gibt es nicht mehr, weil sie ihren Blog offensichtlich auf Privat gesetzt haben. Das finde ich total schade!

Gleichzeitig frage ich mich: 
Was hab ich denn noch alles verpasst? 
Ein kurzes Update wäre wirklich traumhaft <3

LG
Anja

Kommentare:

  1. Huhu,

    schön dass Du wieder da bist. Ich habe am Wochenende meine Blogroll aufgeräumt und über die Hälfte der Blogs rausgeworfen, weil sie a) gelöscht oder b) privat oder c) verwaist waren. Echt schade. Immerhin bloggen wir doch überwiegend privat und sollten uns daher nicht so einen Kopf wegen den neuen Regelungen machen müssen. Das ist jedenfalls meine Meinung. Daher freue ich mich über jeden der bleibt :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Andrea,

      vielen Dank für deine Rückmeldung =). Ich sehe das ganz genauso wie du! ich werde jetzt wieder vermehrt über die Blogs streifen und mal schauen, wer alles noch da ist =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Hey Anja :)

    Freut mich, dass du auch wieder da bist :) Manchmal braucht man auch einfach die Zeit für etwas anderes und die neue Richtlinie hat ja auch für einigen Trouble gesorgt.

    Zu Gemeinsam Lesen: auf ihrer FB-Seite haben sie gesagt, dass sie aktuell nur auf privat haben, aber dann wieder bloggen wollen, so dass die Aktion aktuell nur pausiert, aber wiederkommen wird. Ich hoffe es sehr, irgendwie fehlt sie mir doch ein wenig ;) da konnte man immer so gut stöbern.

    Ansonsten hast du eigentlich nicht viel verpasst ... jedenfalls (finde ich) ist nichts wirklich passiert :)

    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen =)

      mit der Gemeinsam-Lesen Aktion geht es mir genau wie die. Ich vermisse dieses Stöbern bei den Blogs, außerdem war sie immer ein fester Bestandteil meines Blogs, selbst dann, wenn es sonst eher ruhiger zuging. Ich hoffe, dass sie nicht allzu lange pausieren und schnell wieder kommen. Dieser Aktion bin ich wirklich schon am längsten treu.

      Na dann ist ja gut =)

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hey Anja,

    willkommen zurück :) Ich freu mich, dass du wieder da bist ♥
    Wie die anderen schon geschrieben haben - wirklich was Neues gibt es nicht, so dass du nichts verpasst hast.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen =)

      hab ich wirklich nichts verpasst? Nach den Wochen wieder online zu kommen und über den Blogroll zu streifen hat sich irgendwie so eigenartig angefühlt. Ich hatte schon irgendwie das Gefühl, dass ich etwas raus bin. Aber was soll's... ich schau mal wie ich mich zurechtfinde. Eure bekannten "Gesichter" zu sehen hilft schonmal ungemein <3.

      LG
      Anja

      Löschen
  4. Hallo Anja!

    Viele Blogs sind geschlossen, aber einige haben die Zeit auch genutzt und sind umgezogen, wie ich zum Beispiel. Die Aktion Gemeinsam Lesen vermisse ich auch und hoffe das es bald weiter geht. Meine Wunschliste ist über die Pause aber glücklich.

    Ich denke wir werden erst nach und nach feststellen, wer wirklich aufgehört hat und wer dabei geblieben ist.

    Mich findest du jetzt hier: Romantische Seiten – der Buchblog mit Herz
    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    keine Ahnung, was du so verpasst hast - ich habe zumindest auch das Gefühl, die letzten Wochen meines Lebens verpasst zu haben, da wir mittendrin im Datenschutzdschungel steckten.
    Einerseits denke ich mir zwar, dass wohl kaum Blogger bestraft werden, die halt einen kostenlosen Google-Dienst nutzen, andererseits hat mich dieses Warten, ob Google irgendwas tut, irgendwann auch so angestrengt, dass wir uns für den Umzug entschieden haben. Da steht uns immernoch einiges an Nachbearbeitung bevor, allerdings haben wir auch schon etliche Wordpress-Funktionen entdeckt, die wirklich toll sind.

    So langsam fange ich zumindest auch wieder an zu Leben und Spaß am Bloggen zu haben - das war den letzten Monat nicht immer der Fall.
    Wenn du unseren Link in deiner Blogroll anpassen würdest, wäre das natürlich total super :)
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hi Anja!

    Also ganz viele denen ich folge haben ihre Blogs eingestellt/auf privat (habe ich auch machen "müssen"). Das ist bestimmt die Hälfte meiner Leseliste. :-( Wirklich sehr schade. Aber ich freue mich das du noch da bist!


    Viele Grüße
    Twineety

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Anja,
    oh wie schön, dass du wieder da bist. Ich bekomme von den Dingen die so bei Facebook etc los sind nicht wirklich was mit, weil mich das mehr nervt als alles andere. Ansonsten kann ich mich nur anschließen, dass wirklich einige Blogs weg sind, was ich etwas schade finde. Bei vielen gab es nicht mal eine kurze Info. Aber da sag ich mir gerade es ist jetzt halt mehr Klasse als Masse;-)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.