Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 08 März 2016 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Royal Desire" von Geneva Lee ich bin auf Seite 74 von 270.
 



Zum Inhalt:

Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt? (Quelle: blanvalet)




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Ich strich mit den Fingern über den abgegriffenen, aber gut erhaltenen Einband einer schönen, alten Ausgabe von Stolz und Vorurteil und ging im Geiste die Zimmer unseres Hauses durch." (S. 74)




3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Im ersten Drittel des Buches sind Story und Verlauf zwar ziemlich vorhersehbar, aber der Schreibstil ist gewohnt angenehm, so dass sich die Geschichte von Alexander und Clara toll lesen lässt.



4. Hast du eine Geschichte und ihre Charaktere jemals so sehr geliebt, dass du richtig niedergeschlagen warst, als du das Buch fertig gelesen hattest? (Frage von Lucy Fox)
    
Natürlich gibt es oft Charaktere, die einem ziemlich ans Herz wachsen und über die man gerne mehr lesen möchte. Das sind bei mir zum Beispiel Néel und Joy aus "Dark Canopy/ Dark Destiny", Charaktere aus Harry Potter, Eleanor & Park, Twilight und die Lux-Reihe von Armentrout.
Das gute ist ja, wenn man sich nach den Charakteren sehnt, kann man einfach eins der Bücher aufschlagen und ist wieder mitten unter ihnen =)

Bei anderen Lieblingscharakteren bin ich sehr froh, dass die Reihen noch weiter laufen wie zum Beispiel Lockwood & Co oder die Raven Boys. Hier ist also keine so baldige Trennung nötig =).

So richtig niedergeschlagen bin ich eigentlich nur dann, wenn die Art und Weise wie das Buch endet, mir zu schaffen macht. Das war beispielsweise mit Néel und Joy in "Dark Destiny" der Fall. Ich habe Frau Benkau in diesem Moment wirklich dafür verflucht wie sie die Geschichte hat enden lassen.
Bei anderen Büchern wie Harry Potter, hab ich den letzten Band zwar wehmütig, aber wohlwollend zugeklappt. Gutes Ende, guter Abschluss, Hachja!  


Wie seht ihr das so?

LG
Anja








Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja,

    okay, die Royal-Reihe ist so gar nicht mein Beuteschema, da ich befürchte, es ist so typischer New Adult, in dem alles nach Schema F abläuft. :( Bin da mittlerweile sehr vorsichtig geworden.

    Jaaaa Joy und Neél - die beiden habe ich auch genannt und meine Güte, ich glaube sie sind immer noch mein liebstes Buchpaar. Ich liebe die beiden und kann dir nur zustimmen - dieses ENDE. AHHHHHHHH.

    Annas Gemeinsam Lesen Lektüren


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna =)

      Echt witzig, dass du auch gerade an Néel und Joy denken musstest. Das ist ja nun doch schon eine Weile her =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Guten Morgen Anja,

    Band 1 von der Royal Reihe liegt noch auf meinem SuB ;) Bin da auf jeden Fall gespannt drauf ;)

    Niedergeschlagen war ich wegen einem Buch noch nie. Schade, dass eine Reihe vorbei ist, kommt oft vor, aber sonst nichts^^

    Liebe grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Yunika =)

      Band 1 liest sich weg wie nichts, also trau dich ruhig mal ran =)

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hallo Anja,

    ich habe Teil 1 "Royal Passion" gelesen, fand es aber nicht berauschend. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt Teil 2 lesen soll.

    Mein Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Marie =)

      also ich bin zwar noch nicht durch, aber gib Teil 2 doch ruhig noch eine Chance =)

      LG
      Anja

      Löschen
  4. ;)

    Ja gerade mit Harry Potter und der Lux Reihe ist es eeeeeecht schlimm

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Inkalein ^^

      Grad gesehen, dass du "Origin" liest. Hach! Viel Spaß damit =)

      LG
      Anja

      Löschen
  5. Huhu,

    Royal möchte ich auch noch lesen. Teil 1 hab ich hier schon stehen.

    Dark Canopy war gar nicht mein Ding. Neel mochte ich zwar sehr gern, aber mit Joy konnte ich gar nichts anfangen.

    Charaktere aus HP wachsen einem sowieo irgendwie ans Herz, oder?

    Eleanor und Park möchte ich auch noch lesen.

    Twilight war beim ersten Lesen auch noch so, aber jetzt inzwischen schon fast gar nicht mehr. Ausser einige der Cullens und natürlich Edward allem voran. Aber die anderen können mich gar nicht mehr ganz so begeistern.

    Raven Boys lese ich zwar auch weiter, aber mit den Charaktere kann ich nicht ganz so viel anfangen wie bei den anderen Bücher der Autorin. Gansey ist aber toll. Vermutlich les ich auch vor allem wegen ihm weiter. Wobei zwischen dem letzten Teil jetzt schon ein großer Abstand ist. Was die Spiegel wissen fehlt mir immer noch.


    Hier ist mein Beitrag:

    GemeinsamLesen mit Hope forever

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly =)

      Also ich muss dir sagen, bei Twilight fiel mir damals der Abschied extrem schwer. Das ist wohl auch der Grund dafür, dass ich mich noch Monate danach quer durch sämtliche Fanfics gelesen habe. Ich konnte einfach nicht genug kriegen =)

      Und BITTE! Lies unbedingt Eleanor & Park, es ist toll <3

      LG
      Anja

      Löschen
    2. Huhu,

      ja wie gesagt. Am Anfang war das bei mir auch noch so mit Twilight, aber mittlerweile nicht mehr.

      LG Corly

      Löschen
  6. Hallo Anja,

    oh du liest Royal Desire? Mir war ja der erste Teil etwas ähm sagen wir mal so, zu vulgär! Die Geschichte an sich finde ich sehr interessant aber ich war nur noch genervt! Deswegen bin ich stark am überlegen ob ich mir den 2. Teil antue -.- ist es auch so wie der 1. Teil?

    Bei mir kommt es auf das Buch an, aber niedergeschlagen bin ich nicht wirklich. Jedoch wenn mir ein Charakter gefällt oder die Geschichte, schwärme ich gerne davon ;)

    HIER ist mein Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Katha =)

      Ich kann deine Bedenken zu Royal Desire verstehen ^^. Man muss schon ein bisschen auf erotische Szenen und ähm ja vulgäre Ausdrucksweise in diesem Zusammenhang stehen. Ich bin noch nicht ganz so weit, aber es gibt auch hier sehr deutliche Szenen =)

      LG
      Anja

      Löschen
    2. Also ich hab ja kein Problem mit erotischen Szenen ;) aber das war mir dann doch etwas ja hmm wie gesagt vulgär :)
      Ich warte einfach ab, ob ich neugierig genug bin auf die Story, und entscheide dann ob das Buch in mein Regal landet ;)

      Liebe Grüße
      Katha

      Löschen
  7. Hey Anja :)

    Ich bin nicht so sicher, ob ich die Royal-Reihe lesen will, aber ich wünsche dir noch viel Spaß damit. :)

    Ich bin eigentlich immer traurig, wenn ich gute Bücher zu ende lese...

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni-chan,

      mal "Daughters of Darkness" zu Ende lesen, damit ich weiß, ob ich es auch lesen muss :-PPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP

      LG
      Anja

      Löschen
  8. Huhu Anja,

    deine aktuelle Lektüre möchte ich auch noch unbedingt lesen und es befindet sich schon auf dem Weg zu mir. Ich freue mich schon sehr darauf und wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen :)

    Mich machen Abschiede auch immer traurig, besonders wenn mir die Charaktere ans Herz gewachsen sind. Ganz spontan viel mir eine meiner Lieblingsreihen ein, aber es haben auch schon andere Bücher geschafft mich nach dem Ende traurig zurückzulassen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Also ich habe oft so einen richtigen Buch-Hangover, wenn ich die Geschichte und die Charaktere richtig toll fand. :) Das kann dann auch schon mal eine Woche dauern, eh ich dann offen für Neues bin. :D

    AntwortenLöschen