Kuschelflosse gesprochen von Ralf Schmitz

Anja Druckbuchstaben | 03 August 2015 |





Gelesen von Ralf Schmitz | 84 Minuten | ab 4 Jahren | cbj audio | 7,99 Euro

Zum Hörbuch:

Willkommen in Fischhausen! Hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Zusammen mit seinen Freunden macht sich Kuschelflosse auf die abenteuerliche Reise zum Zauber-Riff .
Genial gelesen von Ralf Schmitz – er verleiht jeder Figur eine eigene Stimme! (Quelle: cbj audio)



Mein Senf zum Hörbuch:
Vorne auf dem Cover steht "gelesen von Ralf Schmitz", aber das stimmt gar nicht! Es ist nicht einfach nur gelesen, sondern stimmlich so gut in Szene gesetzt, dass ich keine passende lobende Beschreibung dafür finde.
Ralf Schmitz verstellt seine Stimme für jeden der fantastischen Charaktere und bringt diese genauso sympathisch rüber wie wir sie bereits schon aus dem Buch kennen. Dazu gibt es passende Musik, Hintergrundgeräusche und eine liebevolle Erzählstimme, die Kuschelflosses Abenteuer lebendig werden lassen.
Die Länge von 1,5 Stunden ist genau richtig für Kinder. Für längere Geschichten fehlt sogar mir die Ausdauer =).

Fazit:
Ich war ja schon in Kuschelflosse verliebt, nachdem ich das Buch gelesen hatte! Und nachdem ich nun das Hörbuch gehört habe, bin ich auch in Ralf Schmitz verliebt! Ich würde 6 Sterne geben, wenn ich könnte. Als Hörbuchsprecher für diesees wundervolle Abenteuer, hätte der Verlag keinen besseren finden können.




Vielen Dank für das Hörbuch an cbj audio


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen