Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 08 Januar 2019 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Revenge - Sternensturm" von Jennifer L. Armentrout und ich bin auf Seite 166 von 448.




Zum Inhalt:

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux sind die Außerirdischen nun Teil der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, findet sie sich in einer Welt wieder, von der sie bisher nur gehört hat. Einer Welt, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt, denn Schein und Wirklichkeit sind kaum noch auseinanderzuhalten. Bald wird Evie klar: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc.
(Quelle: Carlsen Verlag)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Das Licht zu berühren tat tatsächlich nicht weh."
(S. 166)


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Die Autorin hat es bisher noch immer geschafft, mich aus kleineren Leseflauten wieder auf den rechten Weg zu katapultieren und so ist es auch dieses Mal =). Ich  mag einfach ihren Schreibstil. Bei ein paar Szenen musste ich die Augen verdrehen, aber das gehört dazu :-P. Es ist schön wieder etwas von den Lux zu hören.


4. Was habt ihr euch fürs neue Jahr lesetechnisch vorgenommen, irgendwelche Ziele, Challenges oder Bücher, die ihr unbedingt lesen wollt?

Ich bin kein großar Fan von Challenges, weil mich das zu sehr unter Druck setzt. Ich lese immer nur Bücher, auf die ich gerade Lust habe. Der Pflegeaufwand ist mir auch einfach zu hoch =).

Ich möchte dieses Jahr mehr Zeit zum Lesen finden und meinen Blogger-Rhythmus etwas optimieren. Das erfordert neben all den täglichen Dingen eine disziplinierte Zeitplanung und vor allem Einhaltung ^^. Bin gespannt, ob es klappt.



Anstatt hier jeden eurer Kommentare zu beantworten, komme ich übrigens lieber auf einen Gegenbesuch vorbei =)

LG
Anja

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja,

    dein aktuelles Buch liegt noch auf meinem SuB. Schön, dass es dir so gut gefällt. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Ich nehme gerne an Challenges teil, lasse mich aber auch nicht unter Druck setzen. Entweder passt ein Buch zur Aufgabe oder eben nicht. Es gibt Challenges, bei denen bin ich mit mehr Elan dabei als bei anderen, der Spaß steht im Vordergrund.

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    von der Autorin habe ich glaube auch noch was auf dem SuB liegen, dein aktuelles klingt aber auch sehr interessant. :)

    Das Problem habe ich auch das mich Challenges meistens eher unter Druck setzten, deshalb is es bei mir dieses mal nur Eine. Und da wurde ich echt drum gebeten mitzumachen. xD Sonst wäre es wahrscheinlich keine. ^^'

    Viel Spaß dann noch beim lesen.
    Liebe Grüße,
    Birdy

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Anja :)
    Danke für deinen Besuch bei mir!
    Ah, das Buch hab ich auf dem Schirm.. allerdings muss ich davor noch die Lux Reihe lesen :D ich will mich ja nicht total spoilern. Aber das Gefühl hab ich bei J. Armentrout auch immer, habe die Woche ja erst ein Buch von ihr beendet - Augenverdrehen gehört dazu! Trotzdem lese ich sie gerne :)

    Wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch und eine schöne Woche ♥
    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Anja,

    vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir :)
    Dein aktuelles Buch bzw. die Reihe möchte ich auch noch lesen. Die ersten beiden Bände subben bei mir leider noch. Hab aber schon soooo viel Gutes darüber gehört.

    Das Problem mit den Challenges habe ich auch. Deshalb habe ich nur zwei gewählt, die so nebenbei mitlaufen :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Hey Anja :)

    Das Buch möchte ich auf jeden Fall auch noch lesen. Aber vorher will ich noch den dritten Band von Oblivion lesen, damit ich die Reihe dann auch mal beendet habe^^ Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :D

    Ich nehme zwar an einigen Challenges teil, lasse mich davon aber auch nicht stressen. Ich lese, was mir gerade gefällt und wenn es zu einer passt, dann super und wenn nicht, ist das eben so ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    das Buch kenne ich vom Sehen her. Ich habe die Lux-Reihe noch nicht beendet. Da habe ich erst Teil 1 gelesen.
    Ich mache ja gerne bei Challenges mit, aber nur, wenn kein Rezi-Zwang besteht. Ich mache sie wirklich nur zum Spaß. Dieses Jahr sind es viele, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden. :-) Einige habe ich aber mit meiner Lesestatistik verknüpft. Da ziehen sich die Challenge-Seiten die Werte selbst, und ich muss sie später nur noch auf meinen Blog kopieren. Ich lese auch nur die Bücher, die ich will. Wenn sie zu einer Aufgabe passen, ist das schön. Wenn nicht, stört mich das auch nicht. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  7. Hey Anja,

    Bei Frage 4 sind wir uns einig diese Woche. Mir ist das auch viel zu viel Aufwand. Ich hab schon genug mit Sport, Arbeit und Blog zu tun. Damit bin ich dann gut ausgelastet.
    Schön, dass dich die Lux aus deiner Leseflaute befreien. Ich kenne die Reihe tatsächlich nicht, aber ich stöbere auch meist bei den historischen Romanen. ;)

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Hi Anja,

    die Lux sind mir damals im allerersten Teil begegnet. Weitergelesen habe ich allerdings nie. Ich weiß nicht, die Autorin hat mich bisher nie so komplett aus den Socken hauen können und dabei habe ich bestimmt schon 4 Bücher von ihr gelesen.
    Schön, dass sie dich immer wieder aus Leseflauten befreien kann.
    Dann wünsche ich dir mal viel Erfolg für deine optimierte Zeiteinteilung.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.