Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 18 Februar 2020 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Vortex" von Anna Benning und bin auf Seite 180 von 495.

Zum Inhalt:

„Die Vortexe zerstörten unsere Welt. Wir lernten in ihnen zu laufen. Doch niemand ahnte, was sie in uns entfachen würden …“ Für Elaine ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: In Neu London findet das spektakuläre Vortexrennen statt, und sie ist eine der Auserwählten. Hunderte Jugendliche jagen bei dem Wettkampf um den Globus – doch nicht zu Fuß. Sie springen in die Energiewirbel, die die Welt vor Jahrzehnten beinahe zerstört haben. Der Sprung in einen Vortex ist lebensgefährlich, doch gelingt er, bringt er einen wie ein geheimes Portal in Sekunden von einem Ort zum anderen. Elaine will das Rennen um jeden Preis gewinnen. Doch mitten im Vortex erwacht eine Macht in ihr, die die Welt erneut erschüttern könnte. Und der Einzige, der Elaine nun zur Seite stehen kann, ist ein Junge, der nichts mit ihr zu tun haben will."
(Quelle: Fischer KJB)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Als wir vor der Eingangstür des Gasthauses ankamen, piepste mein Detektor an Nathaniels Handgelenk"
(S.180)


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin gerade total gefesselt von der Welt, die Anna Benning sich hier ausgedacht hat. Die Vortexe, die Vermengten, die Grunder... ich bin total geflasht davon, dass sie sich hier etwas ganz eigenes ausgedacht hat. Im Fantasy-Bereich etwas zu finden, was es noch nicht gibt, ist wirklich sehr selten!


4. Könntest du dir vorstellen, zu deinem aktuellen Buch ein Theaterstück zu sehen?

Die Umsetzung als Theaterstück kann ich mir vorstellen, wird die Macher aber vor einige Herausforderungen stellen. Als Kinofilm hingegen, wäre das Buch ganz sicher grandios!





Anstatt hier jeden eurer Kommentare zu beantworten, komme ich übrigens lieber auf einen Gegenbesuch vorbei =)

LG
Anja

Kommentare:

  1. Huhu,
    Vortex gestern beendet. Fand ich echt gelungen. Hab leider erst zum Ende hin bemerkt, das es eine Dilogie oder Trilogie ist. Der zweite Band erscheint aber schon im Herbst, also liegt nicht so viel Zeit dazwischen, das nervt mich nämlich immer ☺
    Wünsche dir eine schöne Woche
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Oooooh, dein CR macht mich super neugierig. Ich glaube das Buch landet direkt auf meiner Wunschliste. Am Anfang des Klappentextes hat es mich an die "Tribute von Panem" erinnert, aber davon hat mich der Text ganz schnell abgebracht.

    Ja, diese Zeit- bzw. Ortssprünge würden wohl jeden Regisseur an die Grenzen des Machbaren im Theater bringen. ;)

    Hier kommst du zu meinem Beitrag.

    Buchige Grüße
    RoXXie

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anna,
    dein aktuelles Buch klingt verdammt gut. Da muss ich mal nach Ausschau halten :)

    Ich glaub bei den meisten wird man heute eine ähnliche Antwort zu dem Theaterstück finden.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hey Anja :)

    Das Buch habe ich schon in einer Vorschau gesehen, es mir da aber nicht näher angeschaut. Es klingt vom Klappentext her aber wirklich gut und du machst mich gerade wirklich neugierig :) Ist das Buch denn ein Einteiler oder kommen da noch mehr Bände?
    Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :D

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Das ist ein Buch, das ich auch unbedingt lesen möchte! Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß damit!
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Hi Anja,

    dein aktuelles Buch habe ich schon öfters gesehen, wusste aber nie, worum es geht. Das klingt auf jeden Fall ziemlich spannend und nach etwas anderem! Das Buch werde ich mal im Auge behalten.
    Liebe Grüße
    laura

    AntwortenLöschen
  7. Hey Anja,

    Schön, dass du so begeistert bist von deinem Buch. Das klingt wirklich toll und ich gebe dir da vollkommen recht, dass es sehr schwer ist etwas Einzigartiges zu finden.
    Viel Spaß noch beim Lesen!

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.