Scarlet und der Zauberschirm - Die wundersame Reise durch die Nacht von Cerrie Burnell

Anja Druckbuchstaben | 20 Dezember 2017 |
Erschienen am 22.05.2017 | 1 CD | Laufzeit: 1h 19 | ab 5 Jahren | 9,99 € | Teil 2
Cerrie Burnell | gelesen von Cathlen Gawlich | cbj audio


Inhalt

Scarlet lebt bei ihrer Großtante in der Wolkenstadt. Seit sie entdeckt hat, dass sie mit ihrem roten Schirm fliegen kann, erlebt sie aufregende Abenteuer. Eines Tages reisen Scarlet und ihre Freunde mit dem Zauberschirm durch die Nacht und treffen auf eine Seiltänzerin, die am Himmel ihre Kunststücke vollführt und sie zum Zirkus der Träume geleitet. Die Kinder lernen eine Meerjungfrau, einen phantastischen Zirkusbäcker und einen mysteriösen Wahrsager kennen. Von ihm erfährt Scarlet endlich etwas über ihre geheimnisvolle Herkunft. Denn sie weiß gar nichts über ihre Eltern, weil sie schon als Baby zu ihrer Tante in die Wolkenstadt gekommen ist. (Quelle: cbj audio)


Senf

Diese Geschichte bzw. dieses Hörbuch ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Sowohl sprachlich als auch stimmungstechnisch hebt es sich von mir bekannten kindertauglichen Hörbüchern deutlich ab. Es ist ein wirklich feines und herzerwärmendes Abenteuer. Die Sprecherin Cathlen Gawlich setzt Scarlets Geschichte feinfühlig in Szene und verleiht auch den anderen Figuren eine eigene Persönlichkeit.

Ein Highlight ist hier der Bezug zur Musik. Die musikalischen Klänge sind wunderbar auf die Geschehnisse abgestimmt und fühlen sich träumerisch und entspannend an.
Mit einer Länge von knapp über einer Stunde ist das Hörbuch bestens für Kinder und ungeduldige Mütter wie mich geeignet. Durch die sanften musikalischen Klänge, eignet es sich meiner Ansicht nach besonder gut, am Abend oder zum Schlafen gehen gehört zu werden.

Dieses Hörbuch ist das zweite in der Serie um Scarlet. Ich selbst habe den Eindruck, dass man das erste nicht unbedingt vorher kennen muss, meine Tochter ist da allerdings anderer Meinung. Sie kennt den Vorgänger nicht und möchte das jetzt noch nachholen.


Fazit

Ein fantastisches Hörbuch, das durch seine sanfte musikalische Begleitung überzeugt. Die Sprecherin Cathlen Gawlich setzt Geschichte und Figuren mit ihren verschiedenen Stimm-Variationen großartig in Szene.

(4 von 5 Punkten)



Vielen Dank an cbj audio für das Rezensionsexemplar!





Kommentare:

  1. Hi Anja :D

    Klingt echt nach einem tollen Hörbuch für die nächsten Weihnachtstage, ich mag es auch total, wenn Hörbücher noch eine musikalische Begleitung haben!

    Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jessi,

      sehr gerne =). Ja ich finde das passt wirklich gut in diese Zeit.

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Super Hörbüch welches die Weihnachtsstimmung sicherlich hebt!
    Liebe Grüße
    Joel von Büchervergleich.org

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.