Ritz und Leinfelder - Die schönsten Kindergeburtstage im Grünen

Anja Druckbuchstaben | 27 Juli 2013 |
Zum Inhalt:
Kindergeburtstage - eine echte Herausforderung! Mit diesem Buch gelingt das Fest garantiert. Sechs praxiserprobte Mottopartys versprechen jede Menge Spaß in Garten, Park und Co. Wie wär's zum Beispiel mit einem Käfergeburtstag für die Kleinen oder einer Wildnisparty für echte Abenteurer? Jedes Kapitel enthält Anregungen für Einladungskarten, Dekorationen, Mitgebsel, Spiele, Kreatives und leckeres Essen. Dazu gibt's bewährte Partyideen, die immer passen, und praktische Survival-Tipps für alle Eltern.

Mein Senf zum Buch:
Ich habe die letzten Wochen damit verbracht, eine Kindergeburtstagsparty zu planen. Dafür habe ich mir utopisch viel Literatur aus der Bibliothek zugelegt und abends und an den Wochenenden gewälzt. Es gibt da wirklich unheimlich viele Bücher, die vom Aufbau her jedoch sehr viel gemeinsam haben. Als bei Blogg dein Buch „Kindergeburtstage im Freien“ vorgestellt wurde, kam mir das natürlich sehr gelegen. Ich habe mich gleich für das Buch beworben und hatte Glück.
Als ich das Buch das erste Mal in den Händen hielt, war ich sehr überrascht. Es sieht aus und fühlt sich an wie eine etwas umfangreichere Broschüre, zumindest im Vergleich zu den zuvor gelesenen „Schwarten“. Hab mich dann kurz dran erinnert, dass Quantität nichts mit Qualität zu tun hat und mich auf das Buch gestürzt.
Insgesamt werden im Buch 6 verschiedene Mottos für eine Geburtstagparty vorgestellt. Besonders gefallen hat mir dabei, dass für jedes Alter von zwei bis zehn Jahren etwas Geeignetes dabei ist.
Es werden viele süße und coole Ideen für Einladungskarten vorgestellt, die jedoch immer dem jeweiligen Motto treu bleiben. Wenn man solche tollen Einladungen verteilt, dann hat man schon die halbe Miete =).
Bei der Veranstaltung einer Kinderparty stellt sich auch immer die Frage, wie kann man die Kinder am sinnvollsten beschäftigen und was gibt man am Ende noch für ein Mitgebsel für alle mit. Jeder von uns kennt sicherlich Klassiker wie Topfschlagen und Schokoladen-Wettessen oder das Mumienspiel mit Klopapier. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass diese Spiele wirklich Spaß machen, aber wenn man die jedes Jahr bringt wird es schnell langweilig. Zum Glück wimmelt dieser Ratgeber nur so von einfachen aber witzigen Spieleideen.
Selbstverständlich ist auch für die passende Verpflegung gesorgt, egal ob es das altbekannte Stockbrot auf der Wildnis-Party oder selbst gemachte Mini-Pizzas. Hier ist für jeden etwas dabei.
Abgerundet wird das Ganze durch Schnappschüsse zu den verschiedenen Anregungen.

Fazit:
Absolut geeignet, um sich Anregungen für den nächsten Kindergeburtstag zu holen! 

5 von 5 Sternen 


Vielen Dank an den Copenrath Verlag und Blogg dein Buch für die Bereitstellung des Exemplars. Ihr könnt das Buch hier bestellen.

 

1 Kommentar:

  1. Wenn ichn Kind hätte ... ^^
    Dann würde ich mir aowas wahrscheinlich auch mal kaufen ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen