Die Bestimmung von Veronica Roth

Anja Druckbuchstaben | 22 Oktober 2012 |

Inhalt: 
In der Welt von Morgen teilt sich die Gesellschaft in 5 Fraktionen: Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Ferox – die Furchtlosen.
Die 16-jährige Beatrice ist bei den Altruan aufgewachsen und muss sich nun für eine der Fraktionen entscheiden. Dies ist eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen, denn in Zukunft gilt: Fraktion vor Blut. Das bedeutet die Fraktion tritt an Stelle ihrer Familie. Beatrice wird wie alle 16-jährigen einem Test unterzogen, der Aufschluss über ihre innere Bestimmung geben soll. Das Ergebnis ist nicht eindeutig, was bedeutet, dass sie eine Unbestimmte ist. Unbestimmte sind in ihrer Welt der Staatsfeind Nummer eins, deshalb darf niemand von dem Ergebnis erfahren.

Mein Senf zum Buch:
Die Idee dieser Dystopie ist überzeugend, aber nicht außergewöhnlich. Eine Zukunft wie diese, liegt durchaus im Bereich des Vorstellbaren. Die Autorin hat einige sehr beeindruckende Charaktere geschaffen, allen voran die Protagonistin Tris, Tobias alias Four, Uriah, Eric, Tris' Mutter und Christina.
In manchen Situationen im Buch, habe ich etwas gestutzt, was das Verhalten der Charaktere in brenzligen Lagen angeht. Tris & Co. kommen (gefühlt) manchmal etwas zu glimpflig davon.
Die Liebesgeschichte zwischen Tobias und Tris entwickelt sich sehr zurückhaltend, aber absolut glaubwürdig. Beides sind keine Schönlinge, das hat mir gut gefallen.
Der Schreibstil der Autorin hat mich begeistert, sie weiß wirklich wie man den Leser fesselt.
Im Buch gibt es sehr viele Gewaltszenen, was letztendlich etwas mit der Wahl der Fraktion durch Beatrice zu tun hat. Für ein Jugendbuch fand ich das ein bisschen grenzwertig.

Fazit:
Der Hype um dieses Buch ist größtenteils berechtigt. Es ist absolut lesenswert und dennoch bleibt noch Luft nach oben. Der zweite Band kommt im Dezember und ist natürlich schon vorbestellt =)

4 von 5 Sternen 



Der Trailer zum Buch

Kommentare:

  1. Ich muss das Buch auch unbedingt noch lesen! Es steht schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste, aber ich kam bisher noch nicht dazu -.- Ist auf jeden Fall schön noch eine positive Meinung zu dem Buch zu hören, ich denke spätestens an Weihnachten steht das Buch auch bei mir im Regal =)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kannst du dir gleich Teil 2 mit dazu schenken lassen =) Der kommt nämlich im Dezember raus. Es lohnt sich auf jeden Fall!

      Löschen
  2. Das Buch möchte ich auch noch lesen. Dystopien lese ich sowieso gerne und das Buch wird ja ziemlich gelobt. Schöne Rezi ;)

    lg Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Filo. Du musst das unbedingt lesen, bin schon sehr auf deine Meinung gespannt =)

      Löschen
  3. Hi Anja,

    ich kann Deiner wunderbaren Rezension nur zustimmen.
    Ich habe dieses Buch verschlungen und es zählt zu einer meiner Lieblingsbuchreihen.

    Viele Grüße
    Makiko

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch liegt bereits auf meinem SuB... Ich wer wohl bald mal nachhollen müssen es zu lesen :-)
    LG
    Lilli

    AntwortenLöschen