Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 14 Mai 2019 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "HOME - Das Erwachen" von Eva Siegmund und ich bin auf Seite 72 von 448.




Zum Inhalt:

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will.
(Quelle: cbt)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Jeden Tag müssen wir mit ansehen, wie die Kleinsten von ihnen ins Koma fallen und kurz darauf sterben."
(S. 72)


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und auch die Geschichte kann mich richtig an die Seiten fesseln. Ich bin echt gespannt, was dahinter steckt. Irgendwas stimmt hier nicht, das steht fest! =)


4. Selfpublisher ja oder nein, wieso ja, wieso nein?

Ich bekomme zwar öfter mal Anfragen, habe aber schon Ewigkeiten kein Buch mehr von Selfpublishern gelesen. Das liegt nicht an Vorurteilen, sondern einfach daran, dass ich meine Bücher sorgfältig auswähle, um meine wenige Zeit optimal zu nutzen. Da gehen leider Verlagsbücher vor, so leid es mir tut. In der Vergangenheit habe ich aber öfter solche Bücher gelesen und war das ein oder andere Mal durchaus positiv überrascht. 



Anstatt hier jeden eurer Kommentare zu beantworten, komme ich übrigens lieber auf einen Gegenbesuch vorbei =)

LG
Anja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anja :)
    Von deinem Buch habe ich schon viel gehört und ich werde es definitiv auch noch lesen :D

    Ja, das mit den SP ist so eine Sache. Ich lese auch mehr Verlagsbücher, aus dem gleichen Grund wie du: ich plane sorgfältig, wir haben schließlich nicht genug Zeit alles zu lesen. Und leider haben mich SP-Autoren auch immer wieder enttäuscht.

    Liebe Grüße
    Lisa von Lieschenliest.de
    https://lieschenliest.de/2019/05/14/gemeinsam-lesen-selfpublisher-ja-oder-nein/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    das Buch liegt auch schon bei mir. Aber wie so oft, noch auf meinem SuB. So viele Bücher, so wenig Zeit *lol*

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Anja,

    ich kenne Dein Buch nicht aber ich habe von der Autorin schon etwas anderes gelesen, wenn ich nur wüsste wie das hiess... ah die Pandora Reihe.

    Klappentext wie Cover gefallen mir ausgesprochen gut. Auch wenn mir gerade nicht nach Jugendbüchern ist, pack ichs mir auf die Merkliste, die Zeiten werden sich auch wieder ändern und dann wäre das absolut mein Beuteschema.

    Ich lese sehr gerne SP - da ich keine Rezi Exemplare annehme (wo man mich anfragt) suche ich mir meine Bücher eh schon sehr bewusst aus und ich habe einige echt tolle Bücher unter den SP gefunden die mir noch lange in Erinnerung bleiben werden. Sehr oft stehen die SP Bücher denen aus einem Verlag in nix nach, habe auch schon negative Erfahrungen gemacht, aber die positiven überwiegen!

    mein Beitrag

    Liebe Grüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,

    ich bin heute auch endlich mal wieder mit dabei :)
    Dein aktuelles Buch bzw. die Reihe möchte ich auch unbedingt noch lesen.

    Ich lese übrigens gern mal Bücher von Selfpublishern, denn es waren schon einige richtig gute dazwischen. Leider gibt es aber auch immer mal wieder Flops dazwischen, aber die hatte ich auch schon bei Verlagsbüchern.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Huhu

    Dein Buch möchte ich unbedingt noch lesen, es klingt so toll!

    Zu Frage 4: Kann ich absolut nachvollziehen. Meine Lesezeit wird immer weniger..

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  6. Hey Anja :)

    Das Buch kenne ich vom sehen her, aber so richtig hat es mir bisher noch nicht angefixt. Vielleicht lese ich es aber doch irgendwann mal ;) Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Freude beim lesen :D

    Ich lese tatsächlich relativ gemischt, wobei insgesamt doch die Verlagsautorinnen überwiegen. Aber ich gebe auch SPlern eine Chance, denn dort verstecken sich auch mal ganz geniale Geschichten :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Den ersten Band von H.O.M.E. hab ich auch schon gelesen. Ich war semi begeistert. Schreibstil und Charaktere haben mir eigentlich gut gefallen, aber die Welt hatte so viele Logikfehler. Dennoch bin ich an dem zweiten Teil interessiert und will wissen wie die Geschichte ausgeht. Wünsche dir also noch viel Spaß mit dem Buch!
    Mir ist es relativ egal, ob das Buch vom Verlag kommt oder nicht, solange die Story gut ist. Bei mir gehen die SPler nur immer etwas unter, ich stoße eher durch Zufall auf die Bücher...
    Hier mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    immer wieder erstaunlich, wieviele Bücher & Geschichten man noch nicht kennt.
    Aber zumindest habe ich dein aktuelles Buch schon öfter gesehen. ;)
    Selfpublisher lese ich auch recht selten, sie sprechen mich oft einfach nciht an.

    hier geht es zu meinem Beitrag:
    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2019/05/14/gemeinsam-lesen-7/

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  9. Hey Anja,
    dein Buch hatte ich auch schon so oft in der Hand, aber mitgenommen habe ich es bislang noch nie.
    Eine Freundin mir fand es allerdings gar nicht so toll. *hmm~*

    Liebe Grüße

    Melanie von Bücher sind Schiffe

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.