Neue spannende Bücher #5

Anja Druckbuchstaben | 05 April 2020 |

Hallöchen Ihr Lieben!

Heute gibt es mal wieder eine kleine Vorstellung meiner Neuzugänge der letzten zwei Wochen =).


Klappentext

Endlich hat Stevie einen entscheidenden Hinweis auf den Schreiber des Erpresserbriefes gefunden, der sich hinter dem Namen Wahrhaftiger Lügner verbirgt. Aber nach dem tragischen Unfall eines Mitschülers nehmen ihre Eltern sie von der Schule. Stevie würde alles dafür tun, zur Ellingham Academy zurückzukehren und den Entführer von Alice zu finden. Selbst einen Deal mit dem Teufel eingehen – oder Davids Vater Edward King ..
(Quelle: Loewe Verlag)


Nachdem mich der erste Band so begeistern konnte, muss ich natürlich wissen wie se weiter geht. Ich habe das Buch bereits gelesen, die Rezension erscheint in den nächsten Tagen. Vielen Dank an den Loewe Verlag !






Klappentext

Vergiss Liebe! Nur Freundschaft kann uns retten. Jo Schück, bekannt als aspekte-Moderator und Kulturjournalist, wagt eine radikale These: In der heutigen Zeit, die von gesellschaftlichen Umbrüchen und Globalisierung geprägt ist, in der Sicherheiten gesellschaftlich abhanden kommen und klassische Familienstrukturen sich auflösen, gibt es nur eine beständige Bindung: Freundschaft. Sie gibt uns den Halt, den wir anderswo nicht mehr finden – weder in Liebesbeziehungen noch im familiären Umfeld.
(Quelle: dtv)

Dieses Buch kam überraschenderweise bei mir an. Auf den ersten Blick hätte ich das Buch wahrscheinlich nicht angefordert, aber nun werde ich auf jeden Fall einen Blick riskieren. Vielen Dank an dtv





Klappentext

Nur zusammen können sie ihr Schicksal erfüllen, doch können sie einander vertrauen? Seit dem Tod ihres Vaters hält Laelia sich und ihren kleinen Bruder mehr schlecht als recht über Wasser, indem sie ihre geschickten Finger immer häufiger in fremde Taschen gleiten lässt. Bis Nero, der Herr der kriminellen Unterwelt, auf sie aufmerksam wird und der frechen Taschendiebin Einhalt gebieten lässt. Hadrian ist als Neros designierte Hand scheinbar am Ziel seiner Träume, doch will er dem Herrn der Unterwelt auch den letzten Teil seiner Seele überschreiben? Als Hadrian sich gegen seinen Ziehvater wendet, müssen er und Laelia aus ihrer Heimat fliehen. Sie schließen sich einem Seher an, dessen Vision sechs widerwillige Gefährten auf eine gefährliche Reise schickt. Doch jeder von ihnen hat etwas zu verbergen und mächtige Feinde wollen um jeden Preis verhindern, dass sich die Prophezeiung erfüllt.
(Quelle: dtv)

Dieses Buch kam ebenfalls überraschend bei mir an. Nachdem ich die positive Rezension bei Aleshanee gelesen habe, freue ich mich schon total auf das Buch. Vielen Dank an dtv




Klappentext

Einmal Aisling, immer Aisling! So schnell kann’s gehen: Gerade noch hatte Aisling eine coole Wohnung, einen sicheren Job und eine feste Beziehung, da schlägt das Schicksal gleich mehrfach zu: Nicht nur, dass sie sich wegen der LGBTQ-Hochzeit ihrer Mitbewohnerin Elaine eine neue Wohnung suchen muss – die arme Aisling wird auch noch gefeuert. Und ihre gerade wieder aufgeflammte Beziehung zu John fühlt sich irgendwie … nun ja, eben langweilig an. Es ist Zeit, das Leben in neue Bahnen zu lenken! Kurzerhand zieht Aisling zurück nach Ballygobbard, um ein Brunchcafé zu eröffnen. Doch ihr Versuch, das urbane Leben aufs Land zu bringen und nebenbei noch ihr Glück zu finden, birgt mehr Stolpersteine, als sie je geahnt hätte.
(Quelle: dtv)

Und noch eine kleine Überraschung aus dem dtv-Verlag. Den ersten Band habe ich zwar nicht gelesen, aber ich freue mich trotzdem sehr darauf, Aisling kennenzulernen. Vielen Dank an dtv





Klappentext

Du siehst aus wie ein Mensch. Du sprichst wie ein Mensch. Aber kannst du auch fühlen wie ein Mensch? Verborgen hinter einem großen Tor liegt The Kingdom, ein atemberaubender Fantasy-Erlebnispark mit biotechnischen Lebewesen voller Schönheit und Einzigartigkeit. Unter ihnen sieben makellose Prinzessinnen, die dir jeden Wunsch erfüllen. Szenenwechsel – Gerichtssaal: Prinzessin Ana soll den Parkangestellten Owen ermordet haben, für den sie Gefühle hatte. Doch sind künstliche Intelligenzen wirklich in der Lage, Emotionen und eine eigene Moral zu entwickeln? Ein Jahrhundertprozess beginnt, in dessen Verlauf nicht weniger als die Frage nach Schuld und Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert verhandelt wird.
(Quelle: Oetinger)

Auf dieses Buch bin ich schon seit dem Erscheinen scharf. Jetzt habe ich es glücklicherweise bei Tauschticket ergattern können. Ich freue mich schon riesig darauf, mir ein eigenes Bild zu machen.




Kennt ihr bereits eines der Bücher


 
LG
Anja



Kommentare:

  1. Hi Anja!

    Ui den zweiten Band von Aisling würd ich auch gern lesen :) Den ersten fand ich trotz kleinerer Schwächen ganz gut :) Mit Aisling kann man sich ganz gut identifizieren. Auf deine Meinung zu "Nackt..." bin ich gespannt!

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Laura =)

      Ich bin gespannt, ob ich mich mit Aisling identifizieren kann. Ich hoffe, mir fehlt keine Info aus dem ersten Band =).

      LG
      Anja

      Löschen
    2. Achso ja, was "Nackt im Hotel" angeht bin ich etwas skeptisch. Ich weiß nicht, ob ich mit der Aussage leben kann :-P

      Löschen
  2. Hallo liebe Anja,

    also ich muss sagen, dass mich "Nackt im Hotel" jetzt irgendwie sofort angesprochen hat. :-D Der Titel hat irgendwie was. Mir ist das Buch in den Vorschauen und Co. aber auch nicht aufgefallen.
    Auf deine Meinung zu The Kingdom freue ich mich sehr, mit dem Buch liebäugele ich nämlich immer noch.
    Die Überlieferung der Welt hat ein richtig tolles Cover! Vom Klappentext konnte es mich nicht 100% überzeugen. Daher bin ich gespannt, was du zu dem Buch sagen wirst.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Sandra =)

      Ernsthaft? "Nackt im Hotel" spricht dich direkt an? Ich bin ja etwas skeptisch, was die These angeht. Aber ich werde den Dingen auf den Grund gehen bzw. dem Buch =).
      Auf "The Kingdom" freu ich mich auch. "Die Überlieferung der Welt" hat bei Weltenwanderer ja richtig gepunktet, daher bin ich echt gespannt.

      LG
      Anja

      Löschen
    2. Nackt im Hotel hat mich jetzt nur vom Titel her angesprochen. Der Klappentext ist nicht so nach meinem Geschmack. Ich bin gespannt, was du zum Buch sagen wirst.

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Anja,

    schöne Neuzugänge, die dich hier erreicht haben. Unter deine Rezi zu "Ellingham Academy 2" habe ich ja schon geschrieben, dass ich das Buch bald lesen möchte. "Die Überlieferung der Welt" ist auch bei mir eingezogen und ich bin sehr neugierig auf die Story. Bei "The Kingdom" bin ich echt noch am überlegen, ob ich es mir holen soll, obwohl so viele begeistert davon sind. Hier bin ich auf deine Meinung gespannt.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.