H.O.M.E - Das Erwachen von Eva Siegmund

Anja Druckbuchstaben | 14 Juni 2019 |

Erschienen am 10.12.2018 | 448 Seiten | 13,00 € | ab 14 Jahren | Band 1
Eva Siegmund | cbt


Infos zum Inhalt

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will. (Quelle: cbt)


Senf


"Ich wusste sofort, dass er tot war. Die Abwesenheit von Leben kann sehr präsent sein, vor allem, wenn die Tür zum Tod gerade erst geschlossen wurde." (S. 407)

Stell dir vor, du hast ein nahezu perfektes Leben. Du hast Erfolg in dem was du tust, du hast Freunde, jemanden, den du liebst und eine wichtige Aufgabe. Du bist topfit, rundum zufrieden und dann wachst du plötzlich auf.
Die Realität erschlägt dich mit einer gigantischen Wucht. Hast du dir das alles nur eingebildet?


Ich konnte mich sehr gut in die Lage von Zoe hinein versetzen. Genau wie sie war ich von einer Sekunde auf die andere total verwirrt. Mit ihr zusammen habe ich langsam begonnen zu zweifeln und überlegt, ob ich mich einfach mit der neuen Situation abfinden soll. Doch irgendwann taucht die ein oder andere Ungereimtheit auf, was Anlass zu glauben gibt, dass doch nicht alles nur ein Traum gewesen sein kann. Von diesem Zeitpunkt an, habe ich darauf gebrannt, endlich mehr Details zu erfahren.
Zum Glück findet Zoe in Kip und ihrem Bruder Verbündete, mit denen sie der Verschwörung auf den Grund geht. Doch es ist gar nicht so einfach, die Wahrheit herauszufinden.


Eva Siegmund konnte mich mit Stil und Setting absolut überzeugen. Mit jeder Seite konnte sie mich noch mehr fesseln. Ich war schockiert, verblüfft, aber vor allem vor lauter Spannung total elektrisiert.


Bis zum Ende hält sie das Spannungslevel aufrecht und schließt mit einem nervenzerreißenden Cliffhanger, der einem keine andere Wahl lässt, als den Folgeband ebenfalls zu lesen. 



Fazit

Thematisch liegt das Buch voll auf meiner Wellenlänge, aber auch Stil und Setting haben mich komplett überzeugt. Eva Siegmund liefert ein spannendes Szenario und interessante Charaktere. Berlin als Ort des Geschehens, eine ordentliche Portion Spannung und der Cliffhanger haben mir den Rest gegeben. Ich muss ganz dringend wissen wie es weiter geht. Ganz klare Leseempfehlung von meiner Seite.




(5 von 5 Punkten)



Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den cbt Verlag!







Kommentare:

  1. Huhu Anja,

    freut mich, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat! Ich bin gespannt, was du zur Fortsetzung sagen wirst.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi =)

      Oh ja, da bin ich auch schon sehr gespannt. Ich hoffe die Autorin macht so weiter wie bisher =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Liebe Anja,

    über das Buch habe ich schon so viel positives gehört. Ich für mich hatte nun allerdings entschieden die Reihe außen vor zu lassen. Man kann ja leider nicht alle tollen Bücher lesen. Außerdem lese ich momentan wahnsinnig gerne Kinderbücher, da passt das Buch vom Genre her nicht ganz so gut hinein.
    Toll das du auf jeden Fall jede Menge Spaß mit dem Buch hattest!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Sandra =)

      ich lese auch sehr gerne Kinderbücher =). Also wenn der zweit Band von H.O.M.E. auch so ein Knaller ist, dann solltest du dir nochmal überlegen, ob du es nicht doch lesen möchtest =). Aber warten wir's mal ab ^^.

      LG
      Anja

      Löschen
  3. Hey Anja,
    klasse, dass dir das Buch gefallen hat. Ich bin gespannt auf deine Meinung zum Finale. :)

    Hab ein tolles Wochenende!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Steffi =)

      ja es hat mir echt gut gefallen. Jetzt muss ganz dringend das Finale her =). Am besten noch vor dem Urlaub!

      LG
      Anja

      Löschen
  4. Hallo liebe Anja,

    ich bin schon in einer anderen Rezension auf dieses Buch aufmerksam geworden, dessen Idee absolut cool klingt. Ich habe von der Autorin bisher nur "LÚM" gelesen, das für ein paar Schwächen hatte und mich nicht so ganz vom Hocker gerissen hat.
    Deine tolle und begeistere Rezension macht mich jetzt aber erneut neugierig!

    Liebe Grüße <3
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Dana =)

      "Lúm' kenne ich bisher nicht. Genau genommen ist dies das erste Buch der Autorin, das ich lese. Aber an diesem Auftakt gibt es wirklich wenig zu meckern =).

      LG
      Anja

      Löschen
  5. Hallo Anja,

    es freut mich, dass dir der erste Teil zu "H.O.M.E." so gut gefallen hat. Ich finde die Idee und Umsetzung von Eva absolut genial und macht deutlich, wie verschwenderich wir nach wie vor mit unseren Ressourcen umgehen. Ich bin gespannt, wie dir der zweite Teil gefallen wird.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Uwe,

      mich hat das Buch (neben weiteren aktuellen Themen) auch etwas nachdenklich gemacht. Beispielsweise diskutieren wir gerade Zuhause, ob wir einen großen Pool anschaffen sollen. Jedes zweite Haus in unserer Gegend hat so einen. obwohl das Freibad nur 500 m entfernt ist. Mit gutem Gewissen, kann ich jetzt keinen Pool mehr aufstellen. Das kommt mir doch sehr wie Verschwendung vor.
      Aber auf den zweiten Band freue ich mich schon sehr!

      LG
      Anja

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.