Mama mäht sich unter den Armen von Enno Münster

Anja Druckbuchstaben | 06 Januar 2021 |

 



Erschienen am 27.04.2020 | 240 Seiten | 10,00 € 
Enno Münster | Goldmann


Klappentext

Enno Münster war immer wieder aufs Neue entzückt über die originellen Sätze seiner Tochter Mia und ihrer kleinen Freunde. Also begann er, deren Wahr- und Weisheiten zu sammeln – zunächst nur fürs eigene Album, bald aber ganz öffentlich auf der Website "kinderspruch.de" und der dazugehörigen Facebook-Seite. Die Resonanz war gewaltig: aus allen Ecken der Republik tragen ihm seither ganz normale Menschen die gesammelten Sprüche ihrer Kleinen zu. Das Buch zeigt, wie viel Witz, Fantasie und ungewollte Poesie in den Sätzen unserer Kinder steckt. Sie eröffnen uns einen neuen, oftmals viel genaueren (und lustigeren) Blick auf die Welt. (Quelle: Goldmann)


Senf

Schon in seinem ersten Buch "Oma hat Reservehaut am Arm" hat Enno Münster total witzige Sprüche von Kindern zusammengetragen, die mich richtig zum Lachen gebracht haben.
Wer selbst Kinder hat, der weiß, dass diese manchmal unbewusst Sprüche raushauen, bei denen man sich lachend auf den Boden werfen möchte. Im Alltag geht das manchmal so schnell, dass man sich gar nicht alles merken kann.
Zum Glück hat der Autor Enno Münster in seiner Fortsetzung "Mama mäht sich unter den Armen" wieder eine ganze Reihe davon zusammengetragen. 
 
Zu den bereits bekannten Kategorien wie Schwangerschaft & Geburt, Schule & Kindergarten oder Weihnachten & Geschenke, kommen nun noch weitere hinzu wie "Digital Natives" und "Andere Länder, andere Sprachen". Besonders auf die beiden neuen Kategorien war ich sehr gespannt.
 
Ein Buch, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt, um vor sich hin zu schmunzeln und das einem auch mal den ein oder anderen lauten Lacher entlockt.

Fazit
 
Enno Münster bereichert uns erneut mit einer gelungenen Sammlung von Weisheiten, Anekdoten und flotten Sprüchen, die Kinder im Alltag so loslassen und über die man sich köstlich amüsieren kann. Für zwischendruch, unterwegs und zum immer wieder mal reinlesen. Lacher sind gaarantiert =).

(4 von 5 Punkten)




Vielen Dank an Enno Münster für das Rezensionsexemplar =).


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.