FRRK! - Mein Alien und ich von Nicole Röndigs

Anja Druckbuchstaben | 20 Juli 2020 |
Erschienen am 09.03.2020 | 4 CDs | Laufzeit: 4h | ab 10 Jahren | 9,95 €
Nicole Röndigs | gelesen von Julian Greis | cbj audio


Inhalt

Tom hat es geschafft: Alle Jungs in seiner Klasse finden ihn cool, sogar der Supersportler Jonas. Da kracht Tom eines Tages ein rundliches Flugdings vor die Füße. Heraus wabbelt Frrk, ein glibberiger Außerirdischer, und bittet Tom, ihm bei der Reparatur seines Raumschiffs zu helfen. Die notwendige Salpetersäure wollen sie aus dem Chemielabor der Schule klauen. In seiner wahren Gestalt kann sich Frrk dort natürlich nicht blicken lassen. Also transformiert er sich in den Körper eines elfjährigen Kindes. Doch dabei passiert eine entsetzliche Katastrophe ... Eine irre witzige Geschichte über Jungs, Mädchen und andere seltsame Wesen – und über das, was echte Freundschaft ausmacht. (Quelle: cbj audio)


Senf


Tom kann es kaum glauben, als plötzlich Frrk vor ihm steht. Ein echter Außerirdischer, der unbedingt seine Hilfe braucht, um zurück nach Hause zu kommen. Angst hat Tom keine, denn schließlich hat er alle Star Wars Filme gesehen. Damit Frrk nicht sofort von andern Menschen erkannt wird, nutzt er seine Transformationsfähigkeit und verwandelt sich in ein Menschenkind. Allerdings stimmt das Ergebnis Tom zunächst nicht ganz so erfreulich. Im Laufe der Geschichte stellt es sich jedoch als sehr nützlich heraus.

Zusammen mit Frrk stolpert Tom in einige witzige und für ihn manchmal peinliche Situationen. Das liegt oft daran, dass Tom den für das Alter typischen Drang verspürt, unbedingt cool sein zu wollen und daran, dass Frrk im menschlichen Sprachgebrauch und dem Umgang mit Menschen so gar keine Übung hat. Oft kommt es zu unterhaltsamen Missverständnissen. Langweilig wird es jedenfalls nie! 
Ganz im Gegenteil: Es gilt eine aufregende Mission zu erfüllen. Nicht immer läuft alles glatt, was mir sehr sympathisch war. Es gefällt mir außerdem wie die Autorin die Themen Freundschaft, Dazugehören und anders sein verpackt hat.

Ich mochte Tom von Anfang an und auch alle anderen Charaktere sind toll entworfen. Durch das Cover des Hörbuchs habe ich nur eine grobe Ahnung davon, wie die Zeichnungen im Buch wohl aussehen mögen. Alle Charaktere sind jedenfalls gut getroffen

Länge des Hörbuchs und Altersempfehlung sind angemessen. Julian Greis hat das Abenteuer unterhaltsam und ansprechend in Szene gesetzt.



Fazit

In "Frrk!- Mein Alien und ich" erwartet euch ein spannendes Abenteuer rund um Tom und seinen liebenswerten Außerirdischen Frrk. Vollgepackt mit Witz und Herz, konnte mich das Abenteuer vollkommen überzeugen. Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung.


(5 von 5 Punkten)



Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an cbj audio






Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    ich kann deine Begeisterung sehr gut nachvollziehen, denn mir hat die Story auch super gut gefallen. Julian Greis hat das super witzig, spannend und toll gesprochen, wie ich finde. Ich freue mich bereits sehr auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Uwe =)

      Oh ja, da hast du vollkommen recht. Ich freue mich auch schon auf die Fortsetzung!

      LG
      Anja

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.