Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 23 Oktober 2018 |

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Wir lesen "Das große Schachbuch für Kinder" aus dem Circon Verlag und wir sind auf Seite 4 von 152.



Zum Inhalt:

Dame, König, Turm – willkommen in der Zauberwelt des Schachs! Hier erfährst du alle wichtigen Grundlagen eines der bekanntesten Gesellschaftsspiele der Welt. Ausgehend von der Grundstellung lernst du die einzelnen Schachfiguren und ihre Besonderheiten kennen. Schritt für Schritt werden dir die wichtigsten Regeln erklärt und zudem viele strategische Tricks und Zugvarianten gezeigt. Zahlreiche unterhaltsame Illustrationen und spannende Geschichten sorgen für Spaß und lassen die Welt des Schachs lebendig werden. Das Spiel kann beginnen!
(Quelle: Circon Verlag)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Willkommen in der Zauberwelt des Schachs!"
(S. 4)


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Wir haben sehr lange nach einem Buch gesucht, dass Kindern die Grundregeln des Schachs verständlich vermittelt. Auf der Buchmesse ist mir dieses Schmuckstück in die Hände gefallen. Es hat tolle Illustrationen, der Seitenaufbau ist übersichtlich und die Beschreibungen sind witzig und leicht verständlich. Ein ganz tolles Buch. Mal sehen, ob es meiner Tochter ebenso gefällt.


4. Welche Buchverfilmung ist für dich die gelungenste? Warum? Oder guckst du vielleicht grundsätzlich keine?

Ich bin bei Buchverfilmungen immer sehr kritisch, aber es gibt durchaus welche, die mir gut gefallen haben:

Die Twilight Reihe
Die Chroniken der Unterwelt
Harry Potter
Wunder
Ready Player One




Anstatt hier jeden eurer Kommentare zu beantworten, komme ich übrigens lieber auf einen Gegenbesuch vorbei =)

LG
Anja

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja,

    Mich interessieren Buchverfilmungen nicht so wirklich. Ich finde beides nur schwer vergleichbar. Und nur weil es zu einem Film auch ein Buch gibt, lese ich dieses nicht unbedingt und umgekehrt. Schön, dass dir trotz deiner kritischen Betrachtung einige Verfilmungen gefallen haben. Twilight finde ich bei deiner Aufzählung interessant. Da höre ich immer die Kritik, dass Edward ja ganz anders aussieht in den Büchern.
    Oh cool, dass du dieses tolle Buch auf der Buchmesse entdeckt hast. Ich hoffe, dass es deiner Tochter gefallen wird.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Anja,

    dein aktuelles Buch kannte ich bis eben nicht, aber es trifft auch nicht so meinen Geschmack :D Für Schach interessiere ich mich so überhaupt nicht ^^

    Die Verfilmung von Twilight fand ich auch toll, wobei mir die Besetzung nicht so unbedingt gefällt :D Ich mag Kristen einfach nicht und glaube, Jennifer Lawrence wäre in meinen Augen eine viel bessere Bella gewesen. Leider ist sie ja nur zweite (oder dritte) bei der Auswahl geworden, soweit ich weiß.
    Auch Die Chroniken der Unterwelt hat mir gut gefallen, wobei ich da die Bücher nicht gelesen habe.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Twilight bin ich ja zweigeteilt. Irgendwie schon und irgendwie nicht. Harry Potter habe ich auch.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/10/23/gemeinsamlesen-136-mit-jamie-shaws-rock-my-soul/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    in meinem Post steht ja selten, daher habe ich schon die eine oder andere durchaus gesehen, aber eben sehr sehr selten.
    Harry Potter habe ich natürlich gesehen und das als weltweit einziger Mensch wahrscheinlich noch, bevor ich die Bücher überhaupt gelesen habe. :)
    Ich hoffe, das deiner Tochter das Buch gefallen wird und wünsche euch eine tolle Lesezeit.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hi Anja,

    ready player one möchte ich irgendwann auch noch sehen, weil es so spannend klingt. Es zu lesen, steht aber nicht auf meinem Plan. Twilight fand ich auch ganz gut umgesetzt.
    Von den Chroniken der Unterwelt habe ich nur den Film gesehen, der mich nicht überzeugen konnte. Mal schauen, ob ich mich irgendwann an die Serie wage.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen :)
    Heute komme ich dann auch endlich mal zum Stöbern.
    Das Buch sieht sehr süß aus, kann verstehen, warum du es mitgenommen hast.
    Ich find Buchverfilmungen immer schwierig, weil meistens immer zu viel fehlt. Aber die Filme von HP mag ich natürlich trotzdem sehr gerne, bei Twilight kenne ich nur die Filme, den Rest hab ich weder gelesen noch geschaut.
    Hier findest du meinen Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.