Setzt ihr euch ein festes Jahresziel was zu lesende Bücher angeht? - MF

Anja Druckbuchstaben | 11 Dezember 2017 |

Eine Aktion von Buchfresserchen

Falls du dir ein Jahresziel gesetzt hast, wie viele Bücher davon hast du bereits geschafft?

 

Ich habe eigentlich nur ein einziges Ziel und zwar das ganze Jahr über. Ich versuche dafür zu sorgen, dass mein SUB keine katastrophalen Ausmaße annimmt. Bisher hat das ganz gut geklappt über die Jahre. Momentan stapeln sich allerdings 7 Rezensionsexemplare. Das ist ungewöhnlich viel für mich und setzt mich leicht unter Druck. Es sorgt aber auch dafür, dass ich über die Feiertage genug guten Lesestoff habe <3. Mein SUB bewegt sich ungefähr bei 40 Büchern.

Eine feste Anzahl an Büchern, die ich in einem Jahr lesen möchte, so ein Ziel habe ich nicht.

Wie sieht das bei euch aus? 
Setzt ihr euch ein festes Leseziel?
LG
Anja

Kommentare:

  1. guten morgen Anja,

    Wow 40 Bücher auf dem SuB da hast du tatsächlich weniger als ich und ich dachte immer, es gibt niemanden neben mir der den SuB unter 100 Bücher hält =)

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.de/2017/12/montagsfrage_11.html

    AntwortenLöschen
  2. Doch, ich hebe mal den Finger und sage, mein SUB ist auch unter 100. Aber dafür muss ich mit allen Tricks und Nacht-Lesen arbeiten ;-) Das ist nämlich meine Schmerzgrenze für den SUB.
    ich habe schon ganz gerne den Überblick, wieviele Bücher ich pro Jahr lese und orientiere ich gerne an einem Leseziel. Unter Druck setzen lasse ich mich davon aber nicht und freue mich, dass ich für 2017 sogar schon mehr gelesen habe als geplant.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,

    ich stecke mir auch kein Ziel, es sind bisher über 200 Bücher geworden. Doch mein SuB ist dadurch auch nicht wesentlich kleiner geworden. :-)

    Mein Post

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,

    auch ich habe kein Ziel, wie viele Bücher ich im Jahr lesen möchte. Ich mag solche Ziele auch nicht. Aber auch ich habe immer meinen SuB im Blick, damit er nicht aus allen Nähten Platzt. Das könnte man als Zeil betrachten ;-).

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,

    ich habe keine Ahnung, wie hoch mein Sub ist. Das würde mich unter Druck setzen. :)
    Aber es sind sehr viel Sachbücher und schwere Romane (Krieg) auf meinem Sub. Neu rausgekommen Bücher sind tatsächlich sehr wenige auf dem Sub.

    Ansonste macht es mir schon Spaß, mir meine persönliche Challenge zu setzen.
    Liebe Grüße
    Lilly
    Mein Beitrag

    (PS: Es gibt bei mir gerade ein aktuelles Fantasybuch zu gewinnen. Vielleicht hast Du Interesse. hier lang)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    dein Jahresziel gefällt mir...den SuB sollte man immer im Auge behalten, auch wenn es manchmal schwer fällt und ih mich in letzter Zeit zu Spontankäufen hinreißen hab lassen...Immerhin sind es noch keine 40 Bücher...
    Aber ein Ziel eine bestimmte Bücheranzhal inenrhalb eines Jahres zu lesen habe ich nicht.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    meinen SuB habe ich nicht so genau im überblick aber es bestimmt um die 20 Bücher. ;) Dieses Jahr hatte ich zum ersten mal ein Leseziel für mich festgelegt und habe es auch erreicht.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    wie du ja sicher schon weißt, habe ich mir bei der GoodReads Lesechallenge ein Ziel gesetzt (40 Bücher - mittlerweile auf 30 reduziert), werde es aber dieses Jahr wohl leider nicht schaffen. Ich lese einfach viel zu langsam und wenig. Wenn ich bei der Montagsfrage die Zahlen der anderen sehe, werde ich ganz neidisch :D

    Vielen Dank auch für deinen Besuch und Kommentar bei mir.

    Eine schöne Adventszeit wünsche ich dir und buchige Weihnachten.
    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Anja,
    finde ich klasse, dass du deinen SuB im Blick behältst, bei mir funktioniert das leider nicht so wirklich... Mein SuB ist dieses Jahr eher gewachsen, als geschrumpft, auch wenn ich ein paar SuB-Leichen erlöst habe. Mein SuB ist auch leider über 100 Bücher hoch - aber letztens hab ich einen Blog besucht, der hatte stolze 700 Bücher auf dem SuB - da fühl ich mich direkt noch gut mit meinen 100.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja,

    nein, ich setze mir auch kein festes Ziel. Ich möchte aber natürlich die Rezensionsexemplar relativ zeitnah lesen. Von einem SUB von 40 Büchern träume ich ;-) Bei mir stapeln sich bestimmt 800 Bücher auf dem SUB in diversen Kisten :-D

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst du zu, dass du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert hast.